DAX 15.563 0,3%  MDAX 35.096 0,5%  Dow 35.059 -0,2%  Nasdaq 14.957 -1,1%  Gold 1.800 0,1%  TecDAX 3.638 0,4%  EStoxx50 4.094 0,7%  Nikkei 27.582 -1,4%  Dollar 1,1816 0,0%  Öl 75,0 0,4% 
AKTIE IM TEST

Novartis-Aktie: Rückschlag

Novartis-Aktie: Rückschlag

WKN: 904278 ISIN: CH0012005267 Novartis AG

0,00 EUR
EUR %
19.01.2021 - 10:40
14.06.2021 06:57:00

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat mehrere klinische Studien zu seinem Augenmedikament Beovu abgebrochen. Grund seien höhere Raten von intraokularen Entzündungen als bei der Vergleichstherapie. Von Sven Parplies, Euro am Sonntag

An der Börse hinterließ die Meldung nur leichte Spuren. Beovu gehört zu den kleineren Produkten von Novartis. Analysten rechnen bei Beovu laut Bloomberg-Konsens für das laufende Jahr mit einem Umsatz von 237 Millionen Dollar und einem Anstieg auf 432 Millionen bis 2024. Der Gesamtumsatz des Konzerns wird in jenem Jahr bei 56 Milliarden erwartet. Beovu ist in mehr als 60 Ländern zur Behandlung der altersbedingten Makula-Degeneration (AMD) zugelassen. Novartis leidet unter der Pandemie, weil viele Patienten nicht zum Arzt gehen und darum weniger Medikamente verbraucht werden. Umsatz und Gewinn des Konzerns lagen im ersten Quartal unter dem Konsens.

Warteschleife: Die Novartis-Aktie bewegt sich derzeit seitwärts. Die hohe Dividendenrendite macht das Papier haltenswert.

Empfehlung: Beobachten
Kursziel: 88,00 CHF
Stoppkurs: 67,00 CHF

Aktien in diesem Artikel

AMD (Advanced Micro Devices) Inc. 77,84 2,10% AMD (Advanced Micro Devices)  Inc.
Novartis AG 0,00 0,00% Novartis AG
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu Novartis AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
27.07.21 Novartis Overweight Morgan Stanley
23.07.21 Novartis Buy UBS AG
22.07.21 Novartis Hold Deutsche Bank AG
22.07.21 Novartis Neutral Credit Suisse Group
22.07.21 Novartis Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit