IMMOBILIEN

Patrizia Immobilien-Aktie: Konzern kauft Wohnungen für 900 Mio Euro

Patrizia Immobilien-Aktie: Konzern kauft Wohnungen für 900 Mio Euro
18.05.2015 08:37:00

Die Immobiliengesellschaft Patrizia steht Branchenkreisen zufolge vor dem nächsten großen Wohnungsdeal: Für rund 900 Millionen Euro inklusive Schulden werde das Augsburger Unternehmen etwa 14.000 Wohnungen in Deutschland übernehmen, die bislang einem skandinavischen Immobilienfonds gehörten, sagte eine mit der Transaktion vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters.

Patrizia habe den norwegischen und schwedischen Fondseignern erfolgreich ein Übernahmeangebot unterbreitet - die Mehrheit der Anleger habe die Offerte angenommen. Bis zuletzt sei auch noch ein Bieter aus den USA im Rennen gewesen. Patrizia werde den Deal in Kürze bekanntgeben. Das Unternehmen wollte sich am Montag nicht zu den Informationen äußern.

Dem Insider zufolge liegen ungefähr 5000 Wohnungen aus dem Portfolio in Berlin, der Rest verteilt sich auf Ballungszentren in Westdeutschland. Gerade in den Großstädten sind die Preise zuletzt rasant gestiegen, das Angebot ist für Profi-Investoren knapp. Patrizia wolle den Kauf erneut mit Hilfe eines finanzstarken Co-Investors stemmen - einer großen Sparkasse aus Baden-Württemberg. Nach diesem Modell hatten die Augsburger in den vergangenen Jahren bereits die Wohnungsbestände von LBBW und BayernLB aufgekauft. Bei solchen Fondskonstruktionen muss die Immobiliengesellschaft, die inzwischen in mehreren europäischen Ländern aktiv ist, vergleichsweise wenig Eigenkapital einbringen. Die Bestände auf der eigenen Bilanz wurden deutlich reduziert.

Im jüngsten Fall lieferte sich Patrizia offenbar ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem US-Bieter. Jedenfalls gab die Immobilienfirma seit Anfang Mai gleich zweimal bekannt, ihre Offerte im Zuge eines Bieterverfahrens in Skandinavien zu erhöhen. Das hatte die Patrizia-Aktie zeitweise unter Druck gebracht. Details, um was für einen Zukauf es sich handelt, nannte die Firma bis dato nicht.

Reuters

Aktien in diesem Artikel

Firma Holdings Corp 0,09 -0,82% Firma Holdings Corp
PATRIZIA AG 22,75 -0,44% PATRIZIA AG

Aktienempfehlungen zu PATRIZIA AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.06.21 PATRIZIA buy Warburg Research
02.06.21 PATRIZIA Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.05.21 PATRIZIA buy Deutsche Bank AG
12.05.21 PATRIZIA kaufen DZ BANK
12.05.21 PATRIZIA buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit