DAX 15.544 -0,6%  MDAX 35.147 -0,4%  Dow 34.935 -0,4%  Nasdaq 14.960 -0,6%  Gold 1.814 -0,8%  TecDAX 3.681 0,0%  EStoxx50 4.089 -0,7%  Nikkei 27.284 -1,8%  Dollar 1,1875 -0,1%  Öl 76,3 0,5% 
QUICK CHECK

Publity-Aktie: Neue Anleihe in den Startlöchern - das sollten Anleger wissen

Publity-Aktie: Neue Anleihe in den Startlöchern - das sollten Anleger wissen

WKN: 697250 ISIN: DE0006972508 publity AG

19,52 EUR
-0,28 EUR -1,41 %
30.07.2021 - 08:04
18.06.2020 03:20:00

Nach einem Rekordjahr mit 64 Millionen Euro Konzerngewinn zapft die börsennotierte Immobilienfirma Publity den Bondmarkt an.

Die neue Anleihe (WKN: A25 4RV) bietet 5,5 Prozent Zinsen pro Jahr und läuft bis 2025. Gezeichnet werden kann bis zum 17. Juni 2020. Vorstandschef Thomas Olek garantiert mit Mitteln aus seinem Privatvermögen ein Emissionsvolumen von mindestens 50 Millionen Euro und liefert damit einen Vertrauensbeweis. Mit dem zweisäuligen Geschäftsmodell Asset-Management und dem Aufbau eines eigenen Immobilienbestands fokussiert sich Publity in beiden Bereichen auf deutsche Büroimmobilien. Durch das Asset-Management erzielt das Unternehmen laufende Honorare bei Ankauf, Verwaltung und Veräußerung von Objekten.

Der Eigenbestand von aktuell rund 1,1 Milliarden Euro generiert zusätzliche Mieteinnahmen und soll bei Objektverkäufen Wertsteigerungen in bare Münze verwandeln. Mit dem Fokus auf große Immobilien an deutschen Topstandorten wie Frankfurt und München ist das Unternehmen in einem Segment unterwegs, das auch in Krisenzeiten als relativ stabil gilt. Die Aktie ist kaufenswert, die neue Anleihe zeichnenswert.

Unsere Einschätzung: Kaufen.


Bildquelle: BÖRSEONLINE

Aktien in diesem Artikel

publity AG 19,52 -1,41% publity AG
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu publity AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit