DAX 13.574 -0,7%  MDAX 27.773 -1,4%  Dow 32.706 -0,1%  Nasdaq 13.208 -0,8%  Gold 1.773 -0,1%  TecDAX 3.145 -1,7%  EStoxx50 3.725 -0,8%  Nikkei 28.249 0,3%  Dollar 1,0182 0,0%  Öl 95,3 0,7% 
AKTIE IM TEST

Richemont-Aktie: China bremst

Richemont-Aktie: China bremst
06.06.2022 13:00:37

Der Schweizer Luxusgüterkonzern Richemont, zu dem Marken wie Cartier gehören, verfehlte mit den Zahlen für das abgelaufene Jahr die Markterwartungen. Von David Heintz, Euro am Sonntag

Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Umsatz um 46 Prozent auf 19,2 Milliarden Euro, der Nettogewinn fiel mit 2,1 Milliarden Euro sogar 61 Prozent höher aus. Die Analystenschätzungen von rund 2,7 Milliarden erwiesen sich jedoch als zu optimistisch. Während es in allen Weltregionen zweistellige Zuwachsraten gab, blicken die Genfer mit Sorge auf die chinesischen Null-Covid-Politik. Mit rund 30 Prozent Umsatzanteil ist China wichtiger Absatzmarkt. Die von der Regierung verhängten Ausgangssperren bremsen den Verkauf. "Selbst wenn China aus der aktuellen Isolation herauskommt, wird der Aufschwung nicht so schnell eintreten", so Verwaltungsratspräsident Johann Rupert.

Gelegenheit: Mehr als ein Drittel hat die Aktie seit Jahresbeginn verloren. Langfristig bietet das Richemont-Papier aber weiter Potenzial.

Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 115,00 CHF
Stoppkurs: 74,00 CHF

Aktien in diesem Artikel

Richemont 74,28 0,00% Richemont
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu Richemont

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
05.08.22 Richemont Neutral Credit Suisse Group
25.07.22 Richemont Buy UBS AG
19.07.22 Richemont Buy Deutsche Bank AG
18.07.22 Richemont Overweight JP Morgan Chase & Co.
18.07.22 Richemont Buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit