DAX 15.656 0,7%  MDAX 35.556 0,7%  Dow 35.116 0,8%  Nasdaq 15.061 0,7%  Gold 1.812 0,1%  TecDAX 3.762 1,1%  EStoxx50 4.142 0,6%  Nikkei 27.584 -0,2%  Dollar 1,1859 0,0%  Öl 72,5 0,3% 
HALBJAHRESZAHLEN

Roche bekräftigt Jahresziele - Nachfrage nach Corona-Tests ungebrochen

Roche bekräftigt Jahresziele - Nachfrage nach Corona-Tests ungebrochen
22.07.2021 07:44:47

Der Schweizer Pharmakonzern Roche profitiert von einer anhaltend hohen Nachfrage nach Corona-Tests. Im ersten Halbjahr kletterte der Umsatz um fünf Prozent auf 30,7 Milliarden Schweizer Franken, wie Roche am Donnerstag mitteilte.

Zu konstanten Wechselkursen stand ein Plus von acht Prozent zu Buche. Damit schnitt Roche besser als von Analysten erwartet ab. Nach einem schwachen ersten Quartal ging auch das Pharmageschäft wieder auf Wachstumskurs; kräftige Zuwächse konnte Roche vor allem mit neuen Medikamenten verbuchen. Der Konzerngewinn sank indes wegen des starken Franken um drei Prozent auf 8,2 Milliarden Franken, währungsbereinigt stieg er um zwei Prozent.

Für das Gesamtjahr bekräftigte Roche seine Ziele: Der Umsatz dürfte 2021 unter Ausschluss von Wechselkursschwankungen um einen niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbetrag steigen, der um Sonderfaktoren bereinigte Gewinn je Genussschein und Aktie soll etwa im gleichen Maß wachsen. Im ersten Halbjahr legte der Kerngewinn je Aktie währungsbereinigt um sechs Prozent auf 10,56 Franken zu.

"Wir haben im ersten Halbjahr gute Ergebnisse erzielt, vor allem dank der Nachfrage nach unseren neuen Medikamenten und Covid-19-Tests", erklärte Roche-Chef Severin Schwan. "Die Verkäufe der Division Pharma wachsen seit dem zweiten Quartal wieder. Das Basisgeschäft der Division Diagnostics zeigt eine starke Dynamik." Die Nachfrage nach Corona-Tests dürfte nach dem Höhepunkt im zweiten Quartal in der zweiten Jahreshälfte allerdings nachgeben, fügte er hinzu.

Der vor allem für seine Krebstherapien bekannte Konzern aus Basel ist auch der weltgrößte Anbieter von Geräten, Verfahren und Verbrauchsgütern zur Bestimmung von Krankheiten. Im vergangenen Jahr rückte die meist im Schatten des deutlich größeren Pharmageschäfts stehende Sparte dank ihrer Coronavirus-Tests ins Rampenlicht.

rtr

Aktien in diesem Artikel

Roche AG (Genussschein) 0,00 0,00% Roche AG (Genussschein)

Aktienempfehlungen zu Roche AG (Genussschein)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
02.08.21 Roche Neutral JP Morgan Chase & Co.
23.07.21 Roche Neutral Credit Suisse Group
22.07.21 Roche Neutral UBS AG
22.07.21 Roche Buy Jefferies & Company Inc.
22.07.21 Roche Outperform Bernstein Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit