SPONSORED POST

Scale-Unternehmen stellen sich vor: Lloyd Fonds AG

Scale-Unternehmen stellen sich vor: Lloyd Fonds AG

WKN: A12UP2 ISIN: DE000A12UP29 LLoyd Fonds AG

8,04 EUR
-0,06 EUR -0,74 %
07.05.2021 - 10:06
06.05.2021 07:01:00

Seit Oktober 2005 ist die Lloyd Fonds AG an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Aktuell notieren die Aktien im Segment Scale. Börse Online im Gespräch mit der Lloyd Fonds AG.

Bitte beschreiben Sie kurz das Geschäftsmodell Ihres Unternehmens


Die Lloyd Fonds AG ist ein innovatives, börsennotiertes Finanzhaus. Das bankenunabhängige Unternehmen ist seit 2005 an der Börse vertreten. Seit März 2017 ist die Lloyd Fonds AG im Segment Scale (ISIN: DE000A12UP29) der Deutschen Börse in Frankfurt gelistet.

Im Geschäftsfeld LLOYD FONDS erfolgt eine Positionierung als Spezialanbieter benchmarkfreier Aktien-, Renten- und Mischfonds mit einem klaren Fokus auf aktiven Alpha-Strategien. Alle durch erfahrene Fondsmanager mit nachgewiesenem Track-Rekord gesteuerten Fonds berücksichtigen einen integrierten Nachhaltigkeitsansatz im Investmentprozess. Die mit dem WWF Deutschland bestehende Partnerschaft hat das Ziel, Umwelt- und Ressourcenschutz mittels nachhaltiger Investments zu fördern.

Im Geschäftsfeld LLOYD VERMÖGEN erfolgt eine proaktive, ganzheitliche 360° Umsetzung der individuellen Ziele von vermögenden Kunden in einer persönlichen Vermögensverwaltung.

Im Geschäftsfeld LAIC werden mit dem FinTech LAIC digitale und risikooptimierte Anlagelösungen zur digitalen Portfoliooptimierung mit dem eigenentwickelten, auf künstlicher Intelligenz basierenden System (LAIC ADVISOR®) für Privatanleger und institutionelle Kunden angeboten.

Mit seinen aktiven, nachhaltigen und digitalen Investmentlösungen richtet sich sein Angebot an Privatkunden und institutionelles Kapital. Der Vertrieb der Produkte erfolgt über vier Vertriebskanäle: Direkt Vertrieb, Externer Partner Vertrieb, White Label Exklusiv Partner sowie Online Vertrieb.

Die Strategie 2023/25 berücksichtigt die drei Megatrends Digitalisierung, Nutzerzentrierung und Nachhaltigkeit und hat mit Ihrer cloudbasierten Digital Asset Plattform 4.0 (DAP 4.0) hierfür den technischen Enabler geschaffen. Die Lloyd Fonds AG möchte sich als Innovationsführer bei der Umsetzung dieser Megatrends im Bereich Asset- und Vermögensmanagement etablieren.

Ziel der Strategie 2023/25 ist es, die Lloyd Fonds AG als innovativen Qualitätsführer im Fonds- und Vermögensmanagement in Deutschland zu positionieren.

Wie haben sich Umsatz und Gewinn in den vergangenen Jahren entwickelt?


Die Lloyd Fonds AG hat im Jahr 2020 im Rahmen der Strategie 2023/25 das Wachstum bei Kunden und Assets erfolgreich fortgesetzt.

Gegenüber dem 31. Dezember 2019 stiegen die Assets under Management (AuM) der Lloyd Fonds AG in den drei Geschäftsfeldern LLOYD FONDS, LLOYD VERMÖGEN und dem FinTech LAIC von 1,06 Mrd. EUR um rund 540 Mio. EUR auf über 1,6 Mrd. EUR. Dies entspricht einem AuM-Wachstum von über 50 Prozent.

Damit wurde das Geschäftsjahr 2020 in einem von der Covid-19-Pandemie geprägten Krisenjahr mit einem positiven Gesamtjahresergebnis abgeschlossen: Für das Gesamtjahr 2020 erwartet die Lloyd Fonds AG ein positives EBITDA in Höhe von EUR 6,1 Mio. (2019: EUR -9,7 Mio.).

Bezogen auf das Konzernergebnis erwartet die Lloyd Fonds AG ein positives Konzernergebnis (EAT) vor Minderheiten in Höhe von über EUR 0,9 Mio. (2019: -0,1 Mio. EUR).

Was ist für die Zukunft mit Blick auf Wachstum und Zukäufe zu erwarten?


Im Rahmen der weiteren Umsetzung der Strategie 2023/25 möchte sich die Lloyd Fonds AG als Innovationsführer bei der Umsetzung der drei Megatrends Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Nutzerzentrierung etablieren. Treiber dieser Entwicklung sind nach Überzeugung der Lloyd Fonds AG die Verbindung aus Unternehmertum, Erfahrung der Fondsmanager im nachhaltigen Asset Management und die Umsetzung digitaler Innovationen mit dem FinTech LAIC. Nach Überzeugung der Lloyd Fonds AG verfolgt insbesondere das Fintech LAIC mit seinem Risikomanagement auf Portfolio- und Makroebene über eine der derzeit innovativsten Anlagestrategien mit einem algorithmischen Ansatz. Im wachsenden Markt digitaler Asset Management-Lösungen bieten sich dadurch erhebliche Wachstumschancen. In der Umsetzung der Strategie 2023/25 will die Lloyd Fonds AG organisch als auch anorganisch durch weitere Akquisitionen deutlich wachsen.

Ansprechpartner IR/PR:


Hendrik Duncker
Lloyd Fonds AG
An der Alster 42
20099 Hamburg
Tel: +49-40-325678-145
Mail: ir@lloydfonds.de

www.lloydfonds.de
https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/lloyd-fonds-ag



Bildquelle: BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Börse AG 140,80 1,73% Deutsche Börse AG
LLoyd Fonds AG 8,04 -0,74% LLoyd Fonds AG

Aktienempfehlungen zu LLoyd Fonds AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit