Scale-Unternehmen stellen sich vor: mVISE AG - 03.03.21 - BÖRSE ONLINE
SPONSORED POST

Scale-Unternehmen stellen sich vor: mVISE AG

Scale-Unternehmen stellen sich vor: mVISE AG

WKN: 620458 ISIN: DE0006204589 mVISE AG

2,05 EUR
0,02 EUR 0,99 %
13.04.2021 - 12:30
03.03.2021 07:09:00

Seit Januar 2006 ist die mVISE AG an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Aktuell notieren die Aktien im Segment Scale. Börse Online im Gespräch mit der mVISE AG.

Bitte beschreiben Sie kurz das Geschäftsmodell Ihres Unternehmens.


mVISE bietet seit knapp 20 Jahren integrierte Lösungen entlang der IT- und Digitalisierungs-Wertschöpfungskette.

Die mVISE beschleunigt die digitale Transformation und Integration mit IT Expert Services und eigenentwickelten Softwarelösungen. Dabei liegen die Kernkompetenzen in den Bereichen Mobile- und Cloud Computing, IT-Infrastrukturen und Security sowie Integration und Auswertung von komplexen Daten.

mVISE realisiert Digitalisierungsprojekte gemeinsam mit den Kunden - von der Konzeptphase über die Entwicklung und Implementierung bis hin zu Managed Services. Cloud-Produkte wie die iPaaS-Plattform elastic.io beschleunigen Datenintegrationsaufgaben. Für die Digitalisierung von Vertriebsprozessen bietet mVISE mit SaleSphere eine eigene Lösung.

Das mVISE-Team besteht aus 125 Mitarbeitern mit ausgeprägtem Technologiefokus und verfolgt ein gemeinsames Ziel: Die Projekte der mVISE-Kunden zum Erfolg zu führen. Neben der Firmenzentrale in Düsseldorf verfügt mVISE über Niederlassungen in München, Frankfurt, Hamburg und Bonn.

Zu den Kunden der mVISE zählen insbesondere viele Großkunden aus dem Telekommunikationsumfeld, wie die Deutsche Telekom, Vodafone und 1&1. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Thema Banken und Versicherungen.

Wie haben sich Umsatz und Gewinn in den vergangenen Jahren entwickelt?


Der Umsatz der mVISE entwickelte sich von 1,8 Mio. Euro im Jahr 2014 stark steigend auf beinahe 23 Mio. Euro im Jahr 2018. Das Wachstum war sowohl organisch als auch anorganisch getrieben. So kam im Jahr 2017 elastic.io zum mVISE Konzern und am Ende desselben Jahres der Standort in München, nach einem Asset Deal mit SHS Viveon. Die Jahre 2019 und 2020 waren geprägt von einer Konsolidierung.

Was ist für die Zukunft mit Blick auf Wachstum und Zukäufe zu erwarten?


Die Planung ist auf Basis organischen Wachstumes erstellt, im kommenden Jahr liegt der Fokus wieder auf Recruiting und Wachstum in den operativen Bereichen. Generell ist Wachstum auf Grund von Zukäufen nie ausgeschlossen, wenn es Synergien mit dem bestehenden Geschäfts Modell gibt.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie gerne:


Manfred Götz (Vorstand)
E-Mail: ir@mvise.de
Website: www.mvise.de
https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/mvise-ag


Bildquelle: BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

mVISE AG 2,05 0,99% mVISE AG

Aktienempfehlungen zu mVISE AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit