QUICK-CHECK

Siltronic-Aktie: Rückschlagsrisiko ist gestiegen - Gewinne mitnehmen

Siltronic-Aktie: Rückschlagsrisiko ist gestiegen - Gewinne mitnehmen

WKN: WAF300 ISIN: DE000WAF3001 Siltronic AG

86,88 EUR
-0,16 EUR -0,18 %
23.10.2020 - 17:39
18.02.2020 03:00:00

Der Waferhersteller Siltronic hat im vierten Quartal besser abgeschnitten, als Anleger befürchtet hatten. Deshalb hat sich die Aktie von den Tiefstkursen erholen können. Doch das Risiko erneuter Rückschläge ist wieder gestiegen. Von Jörg Lang

Auch wenn die Erlöse im vierten Quartal im Vergleich zum dritten leicht gestiegen sind, liegt Siltronic gegenüber dem Vorjahr weit im Minus. Auf Jahressicht beträgt der Umsatzrückgang gut zwölf Prozent, der Gewinn hat sich halbiert. Und in den kommenden Quartalen dürfte sich die schwache Entwicklung fortsetzen, der Boden wurde noch nicht erreicht. Denn vor einem Jahr profitierten die Münchner noch vom dicken Auftragspolster mit sehr hohen Preisen. Es ist davon auszugehen, dass diese Orders auslaufen und Siltronic deutlich niedrigere Stückerlöse akzeptieren muss. Zudem ist die Auslastung in der Branche nicht hoch, was den Preisdruck verschärfen dürfte. Die Charttechniker von BÖRSE ONLINE hatten die Aktie in Ausgabe 43/2019 mit "Kaufen" eingestuft. Damals notierte der Wert unter 70 Euro. Nach einem Wertzuwachs von gut 35 Prozent sollten die Gewinne mitgenommen werden. Für Neuanlagen wird die Aktie mit "Beobachten" eingestuft.


Bildquelle: BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Siltronic AG 86,88 -0,18% Siltronic AG

Aktienempfehlungen zu Siltronic AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
15.10.20 Siltronic Outperform Credit Suisse Group
09.10.20 Siltronic Neutral UBS AG
08.10.20 Siltronic Hold Deutsche Bank AG
02.09.20 Siltronic buy Jefferies & Company Inc.
25.08.20 Siltronic Outperform Credit Suisse Group
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit