QUICK-CHECK

Singulus-Aktie: Zuversicht trotz roter Zahlen - deshalb dürfte der Kurs wieder steigen

Singulus-Aktie: Zuversicht trotz roter Zahlen - deshalb dürfte der Kurs wieder steigen

WKN: A1681X ISIN: DE000A1681X5 Singulus Technologies AG

5,99 EUR
0,16 EUR 2,74 %
21.02.2020 - 18:11
14.02.2020 04:30:00

Singulus wird das Jahr 2019 mit roten Zahlen abschließen. Laut vorläufigen Ergebnissen sinkt der operative Ertrag auf minus acht bis 8,6 Millionen Euro. Der Umsatz soll sich in einer Bandbreite von 76 bis 80 Millionen Euro bewegen. Von Peer Leugermann

Das Cashpolster des Maschinenbauers von zuletzt 11,8 Millionen Euro dürfte damit weiter schmelzen. Grund für das schlechtere Abschneiden ist eine Auftragsverzögerung von CNBM. Die Chinesen sind nicht nur Großaktionär von Singulus, sondern auch der wichtigste Firmenkunde. Das Staatsunternehmen baut mit Singulus-Maschinen eine Produktion für Dünnschicht-Solarzellen auf. Der Bau erfolgt jedoch abschnittsweise, zuletzt hatte sich die Bestellung für die nächste Tranche verzögert. Anfang dieses Jahres aber wurden die Verträge für die 50 Millionen Euro schwere Order unterzeichnet. Gute Zahlen für 2019 dürfte daher niemand erwartet haben, wegen der hohen China-Abhängigkeit leidet die Aktie aktuell auch unter dem Coronavirus. Seuchenausbruch und Auftragsverzögerung aber dürften Singulus nur zeitweise belasten. Weil die jüngste China-Order die Zuversicht auf weitere Bestellungen weckt, stufen wir die Aktie auf "Kaufen" hoch.


Bildquelle: Singulus, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Singulus Technologies AG 5,99 2,74% Singulus Technologies AG

Aktienempfehlungen zu Singulus Technologies AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit