QUICK-CHECK

Sixt Leasing-Aktie: Papier testet den Widerstand

Sixt Leasing-Aktie: Papier testet den Widerstand

WKN: A0DPRE ISIN: DE000A0DPRE6 Sixt Leasing SE

11,94 EUR
0,94 EUR 8,55 %
09.12.2019 - 12:53
04.06.2018 18:00:00

Sixt Leasing ist ordentlich ins Jahr gestartet. Die Leasing-Tochter des Autovermieters Sixt steigerte den Umsatz von Januar bis März um 7,6 Prozent auf 202 Millionen Euro. Damit übertraf das Unternehmen mit Sitz in Pullach bei München die Analystenerwartungen deutlich. Die Experten rechneten dem Finanzdienstleister Bloomberg zufolge nur mit 167,3 Millionen Euro. Von Floriana Hofmann

"Wir sind mit dem Verlauf des ersten Quartals zufrieden", so Sixt Leasing-Chef Thomas Spiegelhalter. Im Fokus steht das Dieselrisiko durch drohende Fahrverbote und Rückrufe. Hier gibt es gute Nachrichten: Der Anteil von Neuverträgen für Dieselfahrzeuge ohne Rückkaufvereinbarung sank im vierten Quartal von 34 auf 22 Prozent.



Die Aussichten fürs Gesamtjahr sind gut. Sixt Leasing bestätigte die Prognose. Analysten erwarten einen Umsatz von 773,5 (Vorjahr: 744) Millionen Euro.


Das Wachstum dürfte weitergehen. Anlegern und dem Mutterkonzern Sixt, der 42 Prozent der Anteile hält, winkt eine schöne Ausschüttung - und eine attraktive Dividendenrendite. Charttechnisch testet der Kurs derzeit den Widerstand bei 19,03 Euro. Bis zum Durchbruch bleiben wir bei "Beobachten".

Unsere Empfehlung: Beobachten.



Weitere Links:


Bildquelle: obs/Sixt SE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Sixt SE St. 86,65 2,79% Sixt SE St.
Sixt Leasing SE 11,94 8,55% Sixt Leasing SE

Aktienempfehlungen zu Sixt Leasing SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12.08.19 Sixt Leasing Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.09.18 Sixt Leasing buy Commerzbank AG
04.07.18 Sixt Leasing buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.06.18 Sixt Leasing buy Warburg Research
14.03.18 Sixt Leasing buy Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten