QUICK-CHECK

Steico-Aktie: Gute Aussichten für das dritte Quartal

Steico-Aktie: Gute Aussichten für das dritte Quartal

WKN: A0LR93 ISIN: DE000A0LR936 STEICO SE

46,80 EUR
-2,00 EUR -4,10 %
30.10.2020 - 08:08
15.10.2019 18:30:22

Im Laufe dieses Monats wird Steico Zahlen für das dritte Quartal melden. Dabei konnte der Marktführer für holzbasierte Dämm- und Baustoffe sein zweistelliges Wachstum laut Marktkreisen halten. Von Peer Leugermann

Von Januar bis Juni steigerten die Bayern ihren Umsatz um 13,6 Prozent auf fast 140 Millionen Euro. Grund für die weiterhin hohe Nachfrage ist die unverändert starke Auslastung der Bauindustrie, zudem haben Konkurrenten die Produktion eingestellt oder Kapazitäten reduziert. Vor diesem Hintergrund gelang es Steico demnach auch, eine fünfprozentige Preiserhöhung für sämtliche Produkte durchzusetzen, ohne Absatzprobleme zu verzeichnen. Zuletzt waren aber auch steigende Energiekosten am Produktionsstandort in Polen sowie hohe Investitionen zu verkraften.

Zugleich kommt die Aktie seit Längerem nicht über den Kurswiderstand bei 25 Euro hinaus. Ein Grund ist der Brexit und die damit verbundene Sorge um einen für Steico wichtigen Exportmarkt. Auch wenn diese Unsicherheit kurzfristig anhält - die restlichen Geschäfte laufen gut, die Investitionen dürften 2020 sinken, die Energieversorgung in Polen dürfte autark werden. Steico bleibt daher bei unveränderten Kursmarken ein Kauf.




Bildquelle: BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

STEICO SE 46,80 -4,10% STEICO SE
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu STEICO SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit