QUARTALSERGEBNIS

TeamViewer präsentiert nach Börsengang Gewinnsprung

TeamViewer präsentiert nach Börsengang Gewinnsprung

WKN: A2YN90 ISIN: DE000A2YN900 TeamViewer

31,71 EUR
-0,36 EUR -1,12 %
17.02.2020 - 17:15
11.11.2019 08:53:17

Nach seinem milliardenschweren Börsengang hat der Software-Anbieter TeamViewer sein Quartalsergebnis nahezu verdoppelt. Das um einmalige Posten bereinigte operative Ergebnis (Cash-Ebitda) sprang im dritten Quartal um 95 Prozent auf 46 Millionen Euro, teilte das schwäbische Unternehmen am Montag mit.

Die abgerechneten Umsätze (Billings) stiegen in dem Zeitraum um 63 Prozent auf 83 Millionen Euro. "Unsere ersten Ergebnisse als börsennotiertes Unternehmen unterstreichen TeamViewers starkes Finanzprofil, das hohes Wachstum mit hoher Profitabilität vereint", sagte Firmenchef Oliver Steil.

Der Software-Anbieter bekräftigte seine Prognose für das Geschäftsjahr 2019. Bei den abgerechneten Umsätzen strebe das Unternehmen an, das obere Ende der Prognose von 310 bis 320 Millionen Euro zu erreichen. Beim Cash-Ebitda peilt das Management den mittleren Bereich der Prognose von 177 bis 183 Millionen Euro an.

Das Unternehmen aus Göppingen war mit einem Emissionserlös von 2,21 Milliarden Euro und einem Unternehmenswert von 5,25 Milliarden Euro Ende September der bislang größte Börsengang in Europa in diesem Jahr. Mit TeamViewer lassen sich Computer verbinden, etwa zur Fernwartung, zur Fernsteuerung von Maschinen oder für Online-Konferenzen.

rtr


Bildquelle: Teamviewer

Aktien in diesem Artikel

TeamViewer 31,71 -1,12% TeamViewer

Aktienempfehlungen zu TeamViewer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12.02.20 TeamViewer buy Goldman Sachs Group Inc.
11.02.20 TeamViewer overweight Barclays Capital
10.02.20 TeamViewer buy Goldman Sachs Group Inc.
10.02.20 TeamViewer Outperform RBC Capital Markets
03.02.20 TeamViewer Halten DZ BANK
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit