HALBLEITER

Texas Instruments-Aktie: Brummende Autonachfrage treibt Gewinn

Texas Instruments-Aktie: Brummende Autonachfrage treibt Gewinn

WKN: 623100 ISIN: DE0006231004 Infineon AG

29,44 EUR
0,93 EUR 3,24 %
27.11.2020 - 19:40
27.01.2015 08:27:00

Der US-Chiphersteller Texas Instruments (TI) profitiert von einer robusten Nachfrage der Autoindustrie. Der Rivale von Advanced Micro Devices (AMD) steigerte im vierten Quartal seinen Gewinn und Umsatz. Der Überschuss kletterte binnen Jahresfrist um 61 Prozent auf 825 Millionen Dollar, wie das Unternehmen am Montag nach Börsenschluss mitteilte.

Der Umsatz legte um acht Prozent auf 3,27 Milliarden Dollar zu. Der Infineon-Konkurrent führte das Ergebnis auf eine starke Nachfrage nach Chips zurück, die in der Automobilbranche eingesetzt werden. Im nachbörslichen Handel gab die TI-Aktie um 0,5 Prozent nach.

Das auch für seine Taschenrechner bekannte Unternehmen gilt als Branchenbarometer, weil es Chips für eine Vielzahl von Produkten herstellt, etwa für Haushaltsgeräte und Industrieprodukte.

Reuters

Aktien in diesem Artikel

Infineon AG 29,44 3,24% Infineon AG
Texas Instruments Inc. (TI) 133,46 0,56% Texas Instruments Inc. (TI)

Aktienempfehlungen zu Infineon AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
27.11.20 Infineon Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.11.20 Infineon Outperform Bernstein Research
10.11.20 Infineon Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.11.20 Infineon Hold Kepler Cheuvreux
10.11.20 Infineon Halten Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit