ANKLAGE

Unehrlich und rücksichtslos gehandelt? Wirecard steht jetzt vor Gericht

Unehrlich und rücksichtslos gehandelt? Wirecard steht jetzt vor Gericht

WKN: 747206 ISIN: DE0007472060 Wirecard AG

102,22 EUR
0,92 EUR 0,91 %
03.04.2020 - 19:16
22.02.2020 04:20:00

Wirecard sieht sich in einem Rechtsstreit in London mit Betrugs-Vorwürfen konfrontiert. Von Matthias Fischer

Prashant Manek und Sanjay Chandi, zwei ehemalige Minderheitsaktionären des Reiseunternehmens Hermes I-Tickets Private Ltd., hatten im letzten Jahr Klage gegen Wirecard erhoben. Die beiden Investoren werfen laut Wirtschaftsagentur Bloomberg dem Zahlungsdienstleister mit Sitz in Aschheim bei München vor, beim Kauf eines indischen Unternehmens vor fünf Jahren "rücksichtslos" gehandelt und Due-Diligence-Regeln missachtet zu haben.

In der vor kurzem erfolgten Anhörung vor einem Londoner Gericht erläuterte ein Anwalt der beiden Männer jetzt die Vorwürfe: Demzufolge haben die beiden Minderheitsaktionäre ihre Anteile im September 2015 zu einem Preis von etwa 480 Euro je Aktie an einen mauritischen Fonds verkauft. Der soll dann wenige Wochen später die gleichen Anteile für rund 4.150 an Wirecard abgegeben haben. "Als wir den Kauf von Hermes vornahmen, ohne solche Nachforschungen anzustellen oder Alarm zu schlagen, hat Wirecard entweder ein Auge zugedrückt oder rücksichtslos auf eine unehrliche Art und Weise gehandelt und wurde so zur Partei des Betrugs", sagte Rechtsanwalt Stephen Midwinter laut den für die Anhörung vorbereiteten Gerichtsunterlagen.

Der DAX-Konzern bestreitet die Vorwürfe und hat einen Antrag auf Abweisung des Falles gestellt.: "Wirecard war nicht an dem Verkauf der Aktien der Minderheitsaktionäre von Hermes beteiligt", zitiert Bloomberg das Unternehmen in einer Erklärung nach der Anhörung. Der "Übernahme von Hermes durch Wirecard ging eine umfangreiche Due Diligence in Zusammenarbeit mit renommierten externen Rechts-, Finanz- und Steuerberatern voraus, und zu keinem Zeitpunkt hat Wirecard rücksichtslos oder unredlich gehandelt".

Wirecard: Diese Investoren wetten auf Wirecard-Wachstum.


Bildquelle: Michael Dalder/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Wirecard AG 102,22 0,91% Wirecard AG

Indizes in diesem Artikel

DAX 9.525,77
-0,47%

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
02.04.20 Wirecard buy Kepler Cheuvreux
02.04.20 Wirecard buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
31.03.20 Wirecard Neutral UBS AG
27.03.20 Wirecard buy HSBC
27.03.20 Wirecard buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit