EURO AM SONNTAG-TITEL

VW-Aktie, Tesla und Co.: Diese Auto-Aktien fahren auf der Überholspur

VW-Aktie, Tesla und Co.: Diese Auto-Aktien fahren auf der Überholspur
18.04.2019 03:00:00

Neue Technologien und Dienste revolutionieren die Automobilbranche. Die etablierten Konzerne kämpfen um die Marktanteile von morgen. Wer die Gewinner sind. Von Florian Westermann, Euro am Sonntag

Es ist eine gigantische Wette -eine Milliardenwette auf ­Visionen. Eine davon: In ­Zukunft wird der Computer das Steuer im Elektromobil übernehmen. Autonom fahrende Autos werden demnach die Mobilität neu definieren. Doch was wird aus der Technik von heute, dem Verbrennungsmotor etwa? Werden die Marktführer von heute auch die von morgen sein? Was wird aus BMW, Daimler, VW und Co?

Das Rennen um die Vormachtstellung auf den Straßen sowie, wichtiger noch, um die Kunden von morgen ist in vollem Gang. Für die deutsche Wirtschaft steht besonders viel auf dem Spiel: In der Auto­industrie arbeiten weit mehr als 800.000 Menschen. Ohne einen grundlegenden Umbau droht Deutschlands wichtigster Wirtschaftszweig auf dem Abstellgleis zu landen.

Volkswagen etwa will bis 2023 zusätzlich 5.000 bis 7.000 Stellen streichen. Konzernchef Herbert Diess weiß, was die Stunde geschlagen hat. Er bezifferte unlängst die Wahrscheinlichkeit, dass die deutschen Autohersteller das Wettrennen um die neue Mobilität gewinnen werden, auf lediglich 50 Prozent.

Börsianer setzen bereits Milliarden auf neue Trends wie Ride-Hailing, Ride- Sharing und Carsharing. Gemeint sind verschiedene Formen neuer Mobilitätskonzepte, bei denen sich mehrere Nutzer ein Fahrzeug, eine Fahrt und die Kosten teilen. Seit 2010 flossen laut einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey 210 Milliarden Dollar - rund 40 Prozent davon in Nordamerika - in Start-ups, die sich mit Themen wie neue Mobilitätskonzepte, autonomes Fahren, Vernetzung von Fahrzeugen und Elek­trifizierung des Antriebs beschäftigen.

Auch der erfolgreiche Börsengang des US-Fahrdienstvermittlers Lyft zeigt: Investoren trauen Start-ups aus dem Bereich einiges zu. Die Firma, die Fahrer mit ihren Fahrzeugen und Kunden über eine Smartphone-App zusammenbringt, schreibt zwar tiefrote Zahlen - im vergangenen Jahr verbrannte Lyft über 900 Millionen Dollar, bei Erlösen von gut zwei Milliarden Dollar - die Wall Street bewertet Lyft dennoch mit umgerechnet knapp 18 Milliarden Euro.

Auch der größere Konkurrent Uber, klarer Marktführer in den USA, könnte in den kommenden Wochen den Sprung auf das Börsenparkett wagen. Invest­mentbanken sprechen Uber bis zu 110 Milliarden Euro Marktwert zu. Der chinesische Kontrahent Didi Chuxing, der quasi den gesamten chinesischen Markt kontrolliert, könnte bei einem möglichen Börsengang noch in diesem Jahr eine Bewertung von rund 70 Milliarden Euro erreichen.

Zum Vergleich: Die beiden Erzrivalen im Premiumsegment, Daimler und BMW, bringen zusammen knapp 110 Milliarden Euro auf die Waage. Wie ernst die Lage ist, zeigen ihre jüngst vereinbarten Kooperationen. Angesichts der Herausforderungen arbeiten die Konzerne im Bereich urbane Mobilität und autonomes Fahren zusammen - und sprechen über eine Kooperation im Bereich Elektromobilität. Das ist ein Novum, denn nie zuvor haben die Kontrahenten in diesem Ausmaß gemeinsame Sache gemacht.

Auf Seite 2: Markt der Zukunft


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Weitere Links:


Bildquelle: iStock

Aktien in diesem Artikel

Airbus SE (ex EADS) 122,40 -0,05% Airbus SE (ex EADS)
Alphabet A (ex Google) 1.133,80 0,05% Alphabet A (ex Google)
Amazon 1.712,00 -0,31% Amazon
AUDI AG 790,00 -0,25% AUDI AG
Baidu.com Inc. 152,00 -1,94% Baidu.com Inc.
BMW AG 76,58 -1,05% BMW AG
Continental AG 151,76 -1,45% Continental AG
Daimler AG 58,40 -1,08% Daimler AG
Fiat Chrysler (FCA) 13,92 -0,36% Fiat Chrysler (FCA)
Firma Holdings Corp 0,02 -7,28% Firma Holdings Corp
Intel Corp. 52,50 -0,15% Intel Corp.
Lyft 52,79 -4,02% Lyft
Microsoft Corp. 112,12 0,68% Microsoft Corp.
Nokia Oyj (Nokia Corp.) 5,14 0,19% Nokia Oyj (Nokia Corp.)
NOW Inc When Issued 13,45 1,48% NOW Inc When Issued
PepsiCo Inc. 113,96 0,85% PepsiCo Inc.
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën) 24,41 -1,69% Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)
Reach PLC (spons. ADRs) 1,36 -9,93% Reach PLC (spons. ADRs)
Renault S.A. 60,44 -3,44% Renault S.A.
Sixt SE St. 98,50 -3,15% Sixt SE St.
Softbank Corp. 92,89 0,68% Softbank Corp.
Tesla 234,00 -1,14% Tesla
Volkswagen (VW) AG Vz. 157,40 -1,66% Volkswagen (VW) AG Vz.

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.313,16
0,63%
SDAX 11.724,03
0,01%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit