CHARTCHECK

Wacker-Neuson-Aktie hebt ab: Geht die Kursrallye weiter?

Wacker-Neuson-Aktie hebt ab: Geht die Kursrallye weiter?

WKN: WACK01 ISIN: DE000WACK012 Wacker Neuson SE

25,74 EUR
0,72 EUR 2,88 %
11.06.2021 - 15:43
12.04.2021 06:31:01

Die Wacker Neuson SE hat Ende März Quartalszahlen veröffentlicht. Diese konnten überzeugen - die Titel schossen nach oben. Das Papier hat ab 2018 aber auch viel verloren. Nun scheint eine technische Trendwende eingeläutet. Doch die Aktien sind derzeit stark überkauft. Auf welche Schlüsselmarken es jetzt ankommt und welche Strategie langfristig überzeugt. Von Manfred Ries

Ausgangssituation und Signal



Der Aktienkurs von Wacker Neuson geht am Donnerstag knapp behauptet in den Handel und liegt kurz nach neun Uhr bei 20,38 Euro (+0,2%). Damit präsentiert sich das Papier stärker als noch am Vortag - am Mittwoch sind die Notierungen des Baugeräteherstellers, ohne kursbewegende News, um 4,9 Prozent eingebrochen. Zu bedenken jedoch: Die Notierungen sind in den vergangenen zehn Handelstagen um bis zu 27 Prozent gestiegen. Damit relativiert sich das Minus vom Mittwoch und trägt vielmehr dazu bei, die noch immer überkaufte Marktsituation auf ein wieder gesundes Maß zu reduzieren.

Im kurzfristigen Bereich zeigt sich die ansteigende 21-Tagelinie bei 18,51 Euro (grüne Linie) als Unterstützung. Dieser gleitende Durchschnitt verstärkt damit die horizontale Kurslinie um 18,68 Euro in ihrer Eigenschaft als potenzielle Kaufzone. Zum Verständnis: Die 21-Tagelinie ist eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen 21 Handelstage widerspiegelt. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form dargestellt. Die Definition: Solange die 21-Tagelinie nach oben strebt, solange sprechen Analysten grundsätzlich von einem kurzzeitig intakten Aufwärtstrend.

Die Wacker Neuson SE mit Sitz in München ist ein im SDAX gelisteter Hersteller von Baugeräten und Kompaktmaschinen.

Die Charts im Detail



Im Monatschart (Chart 3) zu sehen: Die 200-Tagelinie (blaue Kurve). Im Wochenchart entspricht sie der 40-Wochenlinie; im Monatschart in etwa der 9-Monatslinie. Mit ihrem steigenden Verlauf spricht sie grundsätzlich von einem intakten, ansteigendem Trendverhalten in der mittelfristigen Zeitbetrachtung. Dieser gleitende Durchschnitt verläuft bei derzeit 16,81 Euro. Eine Unterstützung im Falle größerer Kursverwerfungen. Im Monatschart ebenfalls zu sehen: Das kraftvolle Widererwachen der Kurse nach den herben Rückschlägen er vergangenen Jahre. Ein seit 2018 bestehender Abwärtstrend konnte im bisherigen Jahresverlauf nach oben durchbrochen werden.

Wie geht es weiter? Käme es zu einem signifikanten Ausbruch über den nächsten relevanten Widerstand bei 21,60 Euro (dem bisherigen Jahreshoch), so sähen wir das nachfolgende Kursziel im Bereich um 25,58 Euro; dort findet sich der Höchstkurs des Jahres 2019. Ein Mehrjahreshoch lag im Jahre 2018 bei 33,86 Euro. Angesichts der aktuell überkauften Marktsituation sollte zumindest eine Konsolidierung auf hohem Niveau einkalkuliert werden. Langfristig betrachtet aber überzeugt Wacker Neuson auf der Long-Seite.

Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Nachfolgendes Long-Derivat zielt auf weiter steigende Kurse bei den Aktien der Wacker Neuson SE ab. Etwaige Buchgewinne sollten zeitnah durch ein Anpassen des Stop-Losskurses abgesichert werden. Das Produkt ist mit gleichem Basispreis und Knockoutschwelle ausgestattet - nachfolgende Tabelle zeigt die Ausstattungsmerkmale auf, die beim Kauf nochmals abgecheckt werden sollten, insbesondere Basispreis / Knockoutschwelle und der aktuelle Hebel.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 25,58
Oberes Ziel 1 21,60
Unteres Ziel 1 18,51
Unteres Ziel 2 16,81


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert
Produktvorstellung Turbo
WKN MA3XMP
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 16,18
Knock-Out-Schwelle 16,18
Hebel 4,69
Kurs in EUR 4,39


Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA3XMP. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.


AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht. www.index-radar.de

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 75,40 -1,54% Morgan Stanley
Wacker Neuson SE 25,74 2,88% Wacker Neuson SE

Indizes in diesem Artikel

SDAX 16.401,63 0,89%

Aktienempfehlungen zu Wacker Neuson SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08.06.21 Wacker Neuson buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.05.21 Wacker Neuson buy Jefferies & Company Inc.
11.05.21 Wacker Neuson buy Warburg Research
10.05.21 Wacker Neuson Reduce Kepler Cheuvreux
10.05.21 Wacker Neuson buy Jefferies & Company Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit