DAX 15.490 -1,0%  MDAX 35.293 -0,7%  Dow 34.585 -0,5%  Nasdaq 15.333 -1,2%  Gold 1.754 0,1%  TecDAX 3.883 -0,5%  EStoxx50 4.131 -0,9%  Nikkei 30.500 0,6%  Dollar 1,1737 -0,3%  Öl 75,5 -0,2% 
BÖRSEN-TICKER

Wichtige Kursbewegungen: Talfahrt des Uber-Rivalen Didi geht weiter

Wichtige Kursbewegungen: Talfahrt des Uber-Rivalen Didi geht weiter
07.07.2021 16:19:42

Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

16.12 Uhr - Der Verkaufsdruck bei Didi bleibt hoch. Die Aktien des chinesischen Fahrdienst-Vermittlers fallen um 6,5 Prozent und haben damit binnen drei Tagen ein knappes Drittel ihres Wertes verloren. Die Regierung in Peking hatte wegen angeblich illegal gesammelter Nutzerdaten die App des Uber-Rivalen für den Download gesperrt. Außerdem brummten die Behörden Didi und anderen Unternehmen Strafen auf, weil sie Übernahmepläne nicht zur Genehmigung vorgelegt hätten. 15.38 Uhr - Der Höhenflug der US-Technologiewerte geht weiter. Der Nasdaq-Index steigt zur Eröffnung der Wall Street um 0,6 Prozent und markiert mit 14.755,33 Punkten den dritten Tag in Folge ein Rekordhoch.

11.50 Uhr - Aktien des Anbieters von Online-Wetten 888 fallen um rund fünf Prozent ans Ende des britischen Nebenwerteindex. Angesichts einer Wiedereröffnung von Einzelhandel und Freizeitangeboten gibt sich die Firma für das zweite Halbjahr vorsichtig, nachdem die Nachfrage nach Glücksspiel im Internet während der Lockdown-Phasen sprunghaft angezogen hatte.

11.25 Uhr - Hochtief brechen ein, nachdem die italienische Atlantia Insidern zufolge einen Verkauf ihres Anteils erwägt. Hochtief-Aktien verlieren bis zu fünf Prozent auf 62,12 Euro. Das ist der niedrigste Kurs seit mehr als acht Monaten. Der Großaktionär sieht seine Beteiligung von knapp 16 Prozent an dem deutschen Baukonzern Insidern zufolge nicht mehr als strategisch an und prüft einen Verkauf des Aktienpakets.

10.00 Uhr - Die Aktien von Bang & Olufsen verlieren an der Börse Kopenhagen bis zu fünf Prozent. Zwar seien die Halbjahreszahlen im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, jedoch enttäuschten die Margenziele, sagte Analyst Per Hanses von der Bank Nordnet. Der dänische Anbieter von hochpreisigen TV- und Soundsystemen peilt für 2021/22 eine operative Marge von zwei bis vier Prozent an.

09.45 Uhr - Anleger von Dufry treibt ein Medienbericht über ein mögliches Interesse der italienischen Autogrill-Gruppe um. Die Aktien des von den Corona-Reisebeschränkungen schwer getroffenen Betreibers von Duty-free-Shops steigen um mehr als vier Prozent. Unter den verschiedenen Optionen für zukünftiges Wachstum erwäge Autogrill eine mögliche Verbindung mit der Schweizer Gruppe, hieß es in einem italienischen Medienbericht. Autogrill sagte dazu, es würden momentan keine außergewöhnlichen Transaktionen geprüft.

09.30 Uhr - Die Aussicht auf höhere Gewinnausschüttungen lockt Anleger bei Royal Dutch Shell an. Der britisch-niederländische Ölkonzern will seine Anteilseigner an der zuletzt wieder besseren Geschäftsentwicklung infolge gestiegener Ölpreise teilhaben lassen, angepeilt sind dabei bis zu 30 Prozent des Cash Flows. Die Aktien steigen in London um knapp drei Prozent.

08.27 Uhr - Eine Kaufempfehlung verleiht SAP-Aktien Auftrieb. Die Anteilsscheine liegen im Frankfurter Frühhandel 1,4 Prozent im Plus und damit an der Dax-Spitze. Händlern zufolge setzte die Bank of America die Titel auf "Buy" von Underperform" hoch mit einem Kursziel von 150 Euro. Am Dienstag waren sie bei 120,30 Euro aus dem Handel gegangen.

23.26 Uhr - Die Kryptobörse Binance kündigt an, dass Kunden ab Mittwochvormittag vorerst keine Gelder mehr über den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum SEPA einzahlen können. Der Schritt sei auf "Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle" zurückzuführen, teilte Binance in einer E-Mail an Nutzer der Börse mit. Binance ist in mehreren Ländern ins Visier von Aufsichtsbehörden geraten.

rtr/dpa-AFX

Aktien in diesem Artikel

Atlantia S.p.A. 15,57 -0,22% Atlantia S.p.A.
Autogrill S.p.A. 5,89 1,66% Autogrill S.p.A.
Bang Holdings Corp 0,03 -60,97% Bang Holdings Corp
Dufry AG 0,00 0,00% Dufry AG
Firma Holdings Corp 0,05 0,00% Firma Holdings Corp
HOCHTIEF AG 68,00 -2,38% HOCHTIEF AG
Nasdaq Inc 167,90 0,15% Nasdaq Inc
SAP SE 122,22 0,03% SAP SE
Shell (Royal Dutch Shell) (A) 17,15 -0,94% Shell (Royal Dutch Shell) (A)
Uber 33,69 3,06% Uber

Rohstoffe in diesem Artikel

Ölpreis (WTI) 71,96 -0,61
-0,84

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.490,17 -1,03%

Aktienempfehlungen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07.09.21 SAP Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.07.21 SAP Neutral UBS AG
27.07.21 SAP Halten DZ BANK
27.07.21 SAP Overweight Barclays Capital
27.07.21 SAP Buy Baader Bank
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit