INVESTMENT DES TAGES

Zalando-Aktie: Ausstieg des Großaktionärs zum Einstieg nutzen

Zalando-Aktie: Ausstieg des Großaktionärs zum Einstieg nutzen

WKN: ZAL111 ISIN: DE000ZAL1111 Zalando

86,68 EUR
1,44 EUR 1,69 %
07.05.2021 - 19:44
20.04.2021 06:50:00

Der Modehändler verliert einen langjährigen Großaktionär. Den Kursrücksetzer nutzen Anleger zum Einstieg in den möglichen Dax-Kandidaten. Von Petra Maier

Beim Online-Händler klingelt die Kasse. 2020 stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 23 Prozent auf fast acht Milliarden Euro. Das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) kletterte von 224,9 Millionen Euro auf 420,9 Millionen Euro, was einer Marge von 5,3 Prozent entspricht. Ziel ist es die Marge in den zweistelligen Bereich zu hieven. Der Modehändler baut seine internationale Präsenz weiter aus und will auch über die Plattform weiter wachsen.

Neben dem klassischen Onlinegeschäft mit Bekleidung, Schuhen und Kosmetikartikeln stellt Zalando seine Plattform auch Einzelhändlern und Modeunternehmen zur Verfügung, die dort ihre Ware online anbieten und verkaufen können. Im Gegenzug verdient Zalando an Provisionen. Ein Modell das sich gut skalieren lässt. Ende 2020 nutzten rund 2400 Ladengeschäfte den Vertriebskanal. Die Pandemie hat den Zulauf beschleunigt, da es für viele Einzelhändler schneller und einfacher ist auf die Plattform zuzugreifen, als selber einen Online-Shop aufzubauen. Ein Beleg dafür ist die Entwicklung im Januar und Februar 2021, da waren bereits mehr als 3.400 stationäre Geschäfte an die Zalando-Plattform angebunden.

Neben den Wachstumschancen ist die anstehende Umstellung des deutschen Leitindex für die Zalando-Aktie ein weiterer Kurstreiber. Seit 2010 ist der schwedische Großaktionär Kinnevik an Zalando beteiligt. Die Schweden wollen nun Kasse machen und den restlichen Anteil von 21 Prozent an die eigenen Aktionäre ausschütten. In einer ersten Reaktion knickte der Zalando-Aktienkurs ein. Klar ist, dass einige Kinnevik-Aktionäre ihre Zalando-Aktien wohl nicht behalten werden. Doch unter dem Strich erhöht sich mit dem Ausstieg der Anteil frei gehandelter Zalando-Aktien deutlich und damit steigen die Chancen auf einen Dax-Aufstieg. In der Regel treibt das den Aktienkurs an.

Mitte Februar erreichte die Zalando-Aktie erstmals einen dreistelligen Bereich. Die Meldung über den Ausstieg des Großaktionärs hat den Aktienkurs kurzzeitig auf 80 Euro gedrückt. Die Erholungswelle läuft. Für die Analysten der Baader-Bank ist Zalando ein Kauf. Ihr Kursziel 115 Euro.

Kaufen
Kursziel: 115,00 Euro
Stopp-Kurs: 73,50 Euro

Aktien in diesem Artikel

Baader Bank AG 7,70 3,22% Baader Bank AG
Zalando 86,68 1,69% Zalando

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.399,65
1,34%

Nachrichten zu Zalando

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Zalando

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07.05.21 Zalando overweight Barclays Capital
07.05.21 Zalando buy UBS AG
07.05.21 Zalando Hold Warburg Research
07.05.21 Zalando buy Goldman Sachs Group Inc.
07.05.21 Zalando buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit