AXEL RETZ

Gold und Silber: Die Bullen sitzen in den Startlöchern

Gold und Silber: Die Bullen sitzen in den Startlöchern

WKN: 860408 ISIN: US0584981064 Ball Corp.

59,37 EUR
0,26 EUR 0,44 %
06.12.2019 - 08:20
24.02.2014 18:20:00

Börsenprofi Axel Retz über die Gründe, weshalb konservative Anleger tendenziell eher Geld verlieren, die deutlich verbesserten Aussichten am griechischen Aktienmarkt und die Wende bei Gold und Silber.

von Axel Retz

Unser heutiges Wort "konservativ" kommt von lateinischen conservativus, was soviel wie bewahrend, erhaltend bedeutet. Folgerichtig sind konservative Anleger solche, denen es eher um den vorsichtigen Vermögensaufbau geht und denen schon allein der Gedanke, mit einem Aktienengagement vielleicht einmal um 30 oder 50 Prozent in den Keller zu sausen, regelrecht den Magen herum dreht. Die Sache hat nur einen durchaus spitzen Haken:

Während der Aktienmarkt selbst nach dramatischsten Einbrüchen irgendwann wieder auf sein vorheriges Hoch zurückkehrt und es in aller Regel dann mit neuen Bestmarken überbietet, verliert der konservative Anleger in einem Umfeld, in dem selbst die heute mickrige Teuerungsrate noch deutlich über dem Zinssatz für Spareinlagen liegt, ebenso langsam wie sicher Geld, während der von ihm verachtete "Spekulant" einfach nur warten muss, bis er wieder auf der Gewinnseite steht, wobei ihm dieses Warten durch Dividenden versüßt wird. Anders gesagt: Dem konservativen Anleger bleiben zwar herbe, zwischenzeitliche Verluste erspart, aus seinem Kokon der Selbsttäuschung heraus übersieht er aber, dass er seine sicherheitsorientierte Verlustaversion mit nichts anderem als mit Verlusten bezahlt. Natürlich: Wenn es an den Börsen "richtig" rappelt, können selbst erfahrene Anleger schon einmal feuchte Hände bekommen. Aber die sollten sie daran erinnern, dass die nächste große Einstiegschance nicht mehr allzu weit entfernt liegen dürfte.

Auf Seite 2: Ein zweites Argentinien?

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Bildquelle: Axel Retz

Aktien in diesem Artikel

Ball Corp. 59,37 0,44% Ball Corp.

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1.460,25 11,85
0,82
Orangensaftpreis 0,95 0,00
-0,37
Silberpreis 16,58 -0,39
-2,31

Indizes in diesem Artikel

Merval 25 37.849,99
-2,33%