EDELMETALLE-RESEARCH

Goldpreis bei 1.500 Dollar: Was die Commerzbank-Experten für das Edelmetall erwarten

Goldpreis bei 1.500 Dollar: Was die Commerzbank-Experten für das Edelmetall erwarten

WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001 Commerzbank

8,11 EUR
0,00 EUR 0,00 %
18.04.2019 - 19:54
28.03.2019 04:20:00

Der Goldpreis erlebte einen recht volatilen Jahresauftakt. Einem deutlichen Anstieg folgte eine spürbare Korrektur, die nahezu sämtliche Gewinne wieder aufzehrte. Die Edelmetall-Experten bei der Commerzbank sind aber überzeugt von wieder steigenden Preisen. BÖRSE ONLINE verrät mehr über konkreten Prognosen sowie über die Argumente dafür. Von Jürgen Büttner

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erschien am 18.03.2019 erstmals online

Die Deutschen setzen auf Gold als wichtigen Baustein bei der Geldanlage. Die Wertschätzung lässt sich auch aus Umfrage immer wieder ablesen. Passend dazu generieren auch Artikel über Gold und dessen Preisentwicklung bei BÖRSE ONLINE viele Klicks.



Zu erklären sein dürfte das damit, dass Gold schon seit ewigen Zeiten als Zahlungsmittel dient. Im Laufe der Zeit hat sich das Edelmetall bei dieser Funktion somit als verlässlicher erwiesen als so manche Papierwährung. Im aktuellen Umfeld mit hohen Schulden weltweit spielt der auch damit verbundene Status aus Hort der Sicherheit bestimmt ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Wertschätzung, die Gold erfährt.


Auch ein führender Vermögensverwalter wie Jens Ehrhardt von der DJE Kapital AG riet jüngst in seinem wöchentlich publizierten Börsenbrief Finanzwoche dazu, dass physisches Gold zum Zwecke der Absicherung Bestandteil jeder langfristigen Vermögens-Strategie sein sollte.

Der individuell passende Anteil am Vermögen richte sich nach dem eigenen Wunsch zur Absicherung (im Unterschied zum Wunsch des Wertzuwachses) sowie danach, wieviel sonstiges Realvermögen gehalten wird. Großer Immobilienbesitz erfordert beispielsweise weniger Gold-Absicherung, so Ehrhardt.

Der Goldpreis selbst befindet sich seit Oktober unter dem Strich wieder im Aufwind, zuletzt verlor er aber etwas an Schwung. Die Rohstoff-Experten bei der Commerzbank sind aber davon überzeugt, dass Gold im Jahresverlauf merklich zulegen wird und auch 2020 noch Luft nach oben hat. Im Schlepptau sagt man zudem auch anziehende Preise für Silber voraus. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie mehr zu den Hintergründen für diese Prognosen.

Auf Seite 2: Goldpreis-Entwicklung



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Weitere Links:


Bildquelle: Degussa Goldhandel GmbH, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktienempfehlungen zu Commerzbank

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19:29 Commerzbank overweight JP Morgan Chase & Co.
11.04.19 Commerzbank Reduce Kepler Cheuvreux
04.04.19 Commerzbank kaufen DZ BANK
04.04.19 Commerzbank Sector Perform RBC Capital Markets
01.04.19 Commerzbank Reduce Kepler Cheuvreux
mehr Aktienempfehlungen

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1.274,10 -0,03
0,00
Silberpreis 14,91 -0,08
-0,52

Aktien in diesem Artikel

Commerzbank 8,11 0,00% Commerzbank

Nachrichten

  • Nachrichten zu Rohstoffe
  • Alle Nachrichten
pagehit