INVESTMENT DES TAGES

28-Prozent-Chance mit dem DAX bis Mai

28-Prozent-Chance mit dem DAX bis Mai
11.02.2021 07:01:00

Hält der Puffer von 1900 Punkten, dann steigt dieser Schein in den kommenden knapp vier Monaten um mehr als ein Viertel. Solide charttechnische Unterstützungen sichern die Position ab. Von Stefan Mayriedl

Eine ganze Palette an frischen DAX-Capped-Call-Plus-Optionsscheinen hat der Emittent BNP Paribas emittiert. Wir suchen uns aus den 169 im dritten Quartal auslaufenden Papieren den unter Chance-Risiko-Verhältnissen attraktivsten heraus. 19 davon weisen ein Gewinnpotenzial von mindestens 25 Prozent auf. Der nächste Filter betrifft die zulässige Schwelle. Dazu richtet sich der Blick auf entscheidende mittel- und langfristige Unterstützungen des DAX.

Ein ganzes Bündel davon liegt insbesondere zwischen 12.350 und 13.000 Punkten. Diverse horizontale Zonen werden von den Gleitenden Durchschnitten der letzten 200 Börsentage und 200 Wochen verstärkt. Daher sollen Schwellen bis maximal 12.200 Zähler zugelassen werden, wodurch die Auswahl auf sieben Papiere sinkt. Wir entscheiden uns für den DAX-Capped-Call-Plus PF57BY. Dreh- und Angelpunkt ist die Schwelle bei 11.800 Punkten, die bis zum 21. Mai behauptet werden muss.

Ist das der Fall, dann stellt sich mit der Position in knapp vier Monaten ein Gewinn von 28 Prozent ein, was dann einer Pro-Anno-Rendite von über 130 Prozent entspricht. Diffizil ist die Wahl eines zu den Unterstützungen passenden Stoppkurses. Es wird ein erster vorsichtiger bei 18,00 Euro platziert und dieser wöchentlich um 50 Cent angehoben.



Name DAX-Capped-Call-Plus
WKN PF57BY
Aktueller Kurs 31,32 € / 31,35 €
Schwelle 11.800 Pkt.
Laufzeit 21.05.21
Stoppkurs 18,00 €
Anpassung Stoppkurs +0,50 €/Woche
Zielkurs 40,00 €
Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

Stefan Mayriedl schreibt seit 1997 über die Finanzmärkte und gehört zum festen Autorenstamm von BÖRSE ONLINE. Der diplomierte Volkswirt hat sich auf Charttechnik und Derivate spezialisiert. Seit 2010 ist er zudem Chefredakteur des Börsenbriefs smartanlegen.

www.smartanlegen.de


Bildquelle: BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

BNP Paribas S.A. 55,34 -1,32% BNP Paribas S.A.

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.717,27 -0,08%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit