DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,2%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1320 1,0%  Öl 72,9 -11,4% 
TRADING TIPP

Daimler-Aktie: Guter Puffer, schöne Rendite

Daimler-Aktie: Guter Puffer, schöne Rendite

WKN: 710000 ISIN: DE0007100000 Daimler AG

81,71 EUR
-6,25 EUR -7,11 %
26.11.2021 - 21:55
11.10.2021 06:53:00

Die Daimler-Aktie greift langfristige Widerstände an. Selbst wenn der nachhaltige Ausbruch noch nicht gelingt, ist mit dieser Position ein Aufschlag von gut einem Fünftel drin. Von Stefan Mayriedl



Die Aktie von Daimler kann sich fast völlig von der allgemeinen Marktkorrektur abkoppeln. Sie notiert damit nicht nur weiterhin über allen wichtigen Gleitenden Durchschnitten, sondern auch in Schlagdistanz zum robusten Widerstand an der 80er-Marke, der sich im Juni formiert hat. Wird dieser mit einem Fünfjahreshoch überwunden, dann kann die DAX-Aktie bis zur Hürde um 96 Euro vorstoßen, wo sich das 23-Jahreshoch befindet und wir das Kursziel verorten. In etwa dieselbe Rendite lässt sich mit dem ausgewählten Daimler-Capped-Call HR4H4B bereits dann erzielen, wenn das zuletzt erreichte Niveau per saldo zumindest knapp behauptet werden kann.

Das Derivat steigt um 21 Prozent, sofern der Basiswert am 16. März bei mindestens 71,00 Euto notiert. Angesichts einer Basis bei 66,00 Euro liegt der Break-even der Position bei 70,13 Euro. Da darunter die Verluste rasch ausufern könnten, muss ein striktes Stop-loss-Management gefahren werden. Dabei achten wir auf entscheidende Unterstützungen. Rückenwind kommt von einem im Juni und Juli 2020 etablierten Aufwärtstrend, welcher mit dem Septembertief bestätigt wurde und der aktuell bei gut 70 Euro absichert. Zusammen mit der steigenden 200-Tage-Linie und dem inzwischen wieder steigenden 38-Tage-Durchschnitt ergibt sich bis etwa 73,50 Euro hinauf eine solide Unterstützungszone.




Idealer Weise wird der oben angesprochene Aufwärtstrend behauptet, dann käme das Derivat erst gar nicht mehr in die Bredouille. Nach einem Bruch setzen wir auf die runde 70er-Marke als Unterstützung und dazu passt ein erster Stoppkurs bei 2,75 Euro, der mögliche Verluste schon einmal auf 33 Prozent begrenzt. Von dort aus sollte der Stoppkurs dann wöchentlich um drei Cent angehoben und der Chance-Risiko-Mix dadurch weiter verbessert werden.



Name Daimler-Capped-Call
WKN HR4H4B
Aktueller Kurs 4,07 € / 4,13 €
Basis/Cap 66,00 € / 71,00 €
Laufzeit 16.03.22
Stoppkurs 2,75 €
Anpassung Stoppkurs +0,03 € / Woche
Zielkurs 5,00 €

Stefan Mayriedl schreibt seit 1997 über die Finanzmärkte und gehört zum festen Autorenstamm von BÖRSE ONLINE. Der diplomierte Volkswirt hat sich auf Charttechnik und Derivate spezialisiert. Seit 2010 ist er zudem Chefredakteur des Börsenbriefs smartanlegen.

www.smartanlegen.de

Aktien in diesem Artikel

Daimler AG 81,71 -7,11% Daimler AG

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit