DERIVATE-DEPOT

Derivate-Depot: Lukratives Dreierpack - Dax, Facebook und Brent Oil

Derivate-Depot: Lukratives Dreierpack - Dax, Facebook und Brent Oil

WKN: A1JWVX ISIN: US30303M1027 Facebook Inc.

229,50 EUR
7,55 EUR 3,40 %
07.08.2020 - 19:56
23.07.2020 11:39:15

Für das Derivatedepot wurden jeweils bis zum Herbst laufende Papiere gekauft, die auf Sicht von zwei und drei Monaten um 30, 50 und über 200 Prozent zulegen können. Von Stefan Mayriedl

Die derzeit nur sechs Positionen beim Derivatedepot werden mit drei Käufen um die Hälfte ausgebaut. Dabei setzen wir zum Einen auf eine Konsolidierung beim DAX, der mit dem jüngsten bullischen Ausbruch in eine breite Notierungslücke hinein gelaufen ist, deren oberes Ende 13.500 Punkte den letzten bedeutenden Widerstand vor dem Allzeithoch 13.789 Zähler darstellt. Mit dem Fünfmonatshoch 13.320 Punkte vom Dienstag, 21. Juli hat sich gleichzeitig aber bereits eine erste nicht zu verachtende Hürde etabliert, denn es ergab sich als Tageskerze ein sogenannter Shooting-Star, der als Umkehrsignal gilt.

Da die nun beginnende saisonale Phase ohnehin die für die Bullen schwierigste eines Jahres ist und der Index zudem gemessen am Double-Smoothed-Stochastics-Oszillator überkauft ist, wagen wir mit dem DAX-Capped-Put-Plus PX6QN8 eine tendenzielle Short-Position. 120 Stück wurden zu 13,28 Euro gekauft. Bleibt der Index bis zum 16. Oktober unter 14.200 Punkten, gibt es ein Plus von 51 Prozent. Der erste Stopp wird bei 7,00 Euro platziert.

Zudem wird mit dem Brent-Oil-Inliner HR05GQ darauf gesetzt, dass der Dezember-Future (aktuelles Niveau 45,38 Dollar) bis zum 27. Oktober zwischen 38,00 und 52,00 Dollar bleibt. Um 49 Dollar befinden sich das obere Ende eines Gaps und die 200-Tage-Linie. Die untere Schwelle wird von der waagrechten 40er-Zone beschützt. Es wurden 150 Stück zu 2,98 Euro gekauft und auf einen fixen Stopp zunächst verzichtet.

Last not least zu 1,34 Euro der Einstieg in 100 Facebook-Capped-Calls MC8TXD. 30 Prozent Plus ergeben sich, wenn der Basiswert am 18. September bei mindestens 225,00 Dollar notiert. Leicht über der dortigen horizontalen Zone verläuft ein mittelfristiger Aufwärtstrend. Angesichts der Basis 205,00 Dollar liegt der Break-even der Position knapp unterhalb von 216 Dollar. Die Position erhält einen ersten Stoppkurs bei 0,90 Euro.

DAX



Brent Oil


Facebook


Name DAX-Capped-Put-Plus
WKN PX6QN8
Kaufkurs 13,28 €
Schwelle 14.200 Pkt.
Laufzeit 16.10.20
Stoppkurs 7,00 €
Name HR05GQ
Kaufkurs 2,98 €
Schwellen 38,00 $ / 52,00 $
Laufzeit 27.10.20
Stoppkurs -td>
Name WKN MC8TXD
Kaufkurs 1,34 €
Basis/Cap 205,00 $ / 225,00 $
Laufzeit 18.09.20
Stoppkurs 0,90 €


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

Stefan Mayriedl schreibt seit 1997 über die Finanzmärkte und gehört zum festen Autorenstamm von BÖRSE ONLINE. Der diplomierte Volkswirt hat sich auf Charttechnik und Derivate spezialisiert. Seit 2010 ist er zudem Chefredakteur des Börsenbriefs smartanlegen.

www.smartanlegen.de


Bildquelle: Istockphoto, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Facebook Inc. 229,50 3,40% Facebook Inc.

Rohstoffe in diesem Artikel

Ölpreis (Brent) 44,70 -0,42
-0,93
Ölpreis (WTI) 41,60 -0,37
-0,88

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.674,88
0,66%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit