Hochtief-Aktie: Kurstreiber USA - eine Chance für Mutige - 09.04.21 - BÖRSE ONLINE
INVESTMENT DES TAGES

Hochtief-Aktie: Kurstreiber USA - eine Chance für Mutige

Hochtief-Aktie: Kurstreiber USA - eine Chance für Mutige

WKN: 607000 ISIN: DE0006070006 HOCHTIEF AG

78,46 EUR
0,52 EUR 0,67 %
16.04.2021 - 19:18
09.04.2021 06:58:01

Der Bau- und Infrastrukturkonzern ist robust durch das Corona-Jahr gekommen. Kursfantasie kommt nun aus den USA. Mutige positionieren sich mit einem Call. Von Petra Maier

Den US-Präsident Joe Biden legt nach. Dem beschlossenen Konjunkturprogramm im Wert von 1,9 Billionen Dollar, das vor allem auf den Konsum der heimischen Wirtschaft abzielt, soll nun ein zweites Milliardenschweres Programm folgen. In den kommenden acht Jahren soll die Infrastruktur modernisiert werden. Mit rund zwei Billionen Dollar sollen Straßen, Autobahnen, Brücken, Flughäfen und Häfen auf Vordermann gebracht werden. Wird das Programm abgesegnet, sollten davon auch Hochtief profitieren. Schwerpunkt der Division Americas mit der Gesellschaft Turner Construction ist der Hochbau sowie der Verkehrsinfrastrukturbau.



Der deutsche Baukonzern Hochtief mit Sitz in Essen ist neben Nordamerika in Australien und Europa aktiv. Zuletzt legte Hochtief trotz den Auswirkungen der Corona-pandemie passable Zahlen vor. 2020 wurde ein operativer Konzerngewinn von 477 Millionen Euro erzielt. Der Umsatz ging währungsbereinigt um sechs Prozent auf 23,7 Milliarden Euro zurück. Hochtief weist einen Auftragsbestand von rund 46 Milliarden Euro aus. Die Pipeline möglicher Projekte, die die regionalen Einheiten bisher identifiziert haben, beläuft sich aber auf 570 Milliarden Euro. Hier könnten sich die Essener noch einige Aufträge sichern.

In den vergangenen zwölf Monaten tendierte der Aktienkurs seitwärts in einer Bandbreite zwischen 65 Euro am unteren Ende und 85 Euro am oberen Rand. Aktuell läuft innerhalb der übergeordneten Seitwärtsbewegung ein junger Aufwärtstrend in Richtung obere Begrenzung. Nimmt die Hochtief-Aktie die Hürde bei 80 Euro, könnte es schnell in Richtung 85 Euro gehen. Auf diese Chance setzen Anleger mit dem Turbo-Long auf Hochtief. Das ausgewählte Produkt hebelt Kurszuwächse mit Faktor 6,5. Erreicht der Kurs 85 Euro würde der Call um rund 50 Prozent zulegen. Der Abstand zum Knock-out-Ereignis, bei der der Einsatz verfällt, beträgt aktuell 13,5 Prozent. Um das eingesetzte Kapital vor einem Totalverlust zu schützen, beachten Anleger einen Stopp-Kurs beim Call von 0,69 Euro.



Name Hochtief-Turbo-long
WKN PF32EK
Aktueller Kurs 1,21 €
Basis/Knock-out-Schwelle 66,43 € / 66,43 €
Laufzeit endlos
Abstand zum Knock-out 13,5 %
Hebel 6,5
Stopp-Kurs 0,69 €


Bildquelle: BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

HOCHTIEF AG 78,46 0,67% HOCHTIEF AG

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit