DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 
TRADING TIPP

Infineon-Aktie: Kurz vor großem Kaufsignal

Infineon-Aktie: Kurz vor großem Kaufsignal

WKN: 623100 ISIN: DE0006231004 Infineon AG

36,98 EUR
0,13 EUR 0,35 %
15.10.2021 - 19:00
07.09.2021 06:59:00

Die Infineon-Aktie zeigt sich aktuell sehr stark. Nun stehen die Kurse vor einem entscheidenden Widerstand nach oben. Ein Ausbruch wäre als starkes Kaufsignal zu verstehen. Dabei präsentieren sich die Notierungen des Halbleiterherstellers als solide unterstützt. Wie sich die Ausgangslage für eine Long-Strategie nutzen lässt. Von Manfred Ries



Der Aktienkurs von Infineon geht am Freitag kaum verändert in den Markt und liegt im Morgenhandel auf Xetra-Basis bei 37,03 Euro (-0,2%). Der attraktiven Charttechnik tut dies aber keinen Abbruch: im Wochenverlauf versuchten sich die Papiere an einem Break out über einen entscheidenden Widerstand nach oben. Die Rede ist vom bisherigen Allzeithoch bei 37,29 Euro. Damit kostet eine Infineon-Aktie wieder so viel wie letztmalig im Juni 2001.
Gelingt ein zeitnaher Break out? Ein erfolgreicher Ausbruch nach oben wäre als starkes Long-Signal zu bewerten - der weitere Weg gen Norden wäre damit frei. Und der Break out könnte diesmal tatsächlich gelingen: die 200-Tagelinie verläuft aufwärtsgerichtet und zeugt damit von einem intakten Aufwärtstrend in der mittelfristigen Zeitbetrachtung. Gleichzeitig wurde mit der vorherigen Konsolidierung zwischen April und August die zuvor gesehene überkaufte Marktsituation bereinigt. Dass der MACD-Trendfolgeindikator vor wenigen Wochen erst ein positives Signal gesendet hat, dürfte das Interesse an der Infineon-Aktie bei den Anlegern zusätzlich verstärken.

Die Titel von Infineon präsentieren sich charttechnisch in einer gesunden Ausgangslage, auf der mehr erwachsen sollte. Im Falle eines erfolgreichen Break outs über die Kursmarke 37,29 Euro würde wir unser nachfolgendes Kursziel im Bereich um 41/42 Euro veranschlagen; sprich: rund zehn Prozent oberhalb des Ausbruchsniveaus. Auf dieses Kurspotenzial lässt sich ein Hebel ansetzen. Andererseits lässt sich aktuell mit einem relativ engmaschigen Stop-Losskurs agieren; dieser könnte etwas knapp unterhalb der 200-Taglinie (aktuell bei 33,26 Euro verlaufend) angelegt sein.

Nachfolgend präsentieren wir einen Mini Future Bull (Hebelzertifikat), welcher auf steigende Kurse bei den Aktien der Infineon AG abzielt. Basispreis und Knockoutlevel liegen auseinander; der Hebel beträgt aktuell rund 6,2. Weitere Details sind der nachfolgenden Tabelle zu entnehmen. Kurs aktuell: 5,98 Euro.



Name Infineon AG - Long (Hebelzertifikat)
WKN HR9DLZ
Aktueller Kurs 5,95 € / 5,98 €
Basispreis / Knockout 31,13 € / 33,20 €
Laufzeit open end
Hebel 6,2
Stoppkurs 4,19 €
Erster Zielkurs 9,57 €


Bildquelle: BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Infineon AG 36,98 0,35% Infineon AG

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit