DAX 15.381 1,4%  MDAX 33.997 0,9%  Dow 35.227 1,9%  Nasdaq 15.846 0,9%  Gold 1.778 0,0%  TecDAX 3.753 -0,2%  EStoxx50 4.137 1,4%  Nikkei 28.506 2,1%  Dollar 1,1288 0,0%  Öl 73,7 0,1% 
TRADING TIPP

MasterCard-Aktie: Reif für ein neues Allzeithoch

MasterCard-Aktie: Reif für ein neues Allzeithoch

WKN: A0F602 ISIN: US57636Q1040 MasterCard Inc.

298,00 EUR
16,05 EUR 5,69 %
06.12.2021 - 19:52
03.08.2021 06:32:00

Die Mastercard Inc. hat am Donnerstag Geschäftszahlen veröffentlicht. Diese fielen, wie erwartet, positiv aus. Die Kurse stiegen am Donnerstag um 1,4 Prozent. Damit sollte sich der langfristige Aufwärtstrend fortschreiben. Neue Allzeithochs erscheinen wahrscheinlich. Wie Anleger gewinnstark dabei sein könnten. Von Manfred Ries

Der US-amerikanische Kreditkartenanbieter Mastercard hat am Donnerstag, noch vor Börseneröffnung in den USA, Geschäftszahlen veröffentlicht. Diese fielen, wie erwartet, positiv aus. Anleger griffen nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zu und hoben die Notierung im Tagesverlauf um 1,4 Prozent nach oben. Schlusskurs der Mastercard-Aktie am Donnerstag, 29. Juli an der Heimatbörse in New York: 388,81 US-Dollar.
Zum Hintergrund: Sowohl die Erlöse als auch das Ergebnis der am Donnerstag veröffentlichten Quartalszahlen lagen oberhalb der Analystenschätzungen. Davon ist im Vorfeld ausgegangen worden, zeigten sich doch bereits die zuletzt veröffentlichten Geschäftszahlen des Konkurrenten Visa ausgesprochen positiv. Mit aktuellen Kursen um 389 US-Dollar nähern sich die Notierungen jetzt wieder ihrem bisherigen Allzeithoch, welches bei 401,50 US-Dollar lag. Die 200-Tagelinie zeigt aufwärts und belegt damit den positiven Kursverlauf ebenso wie der nach oben verlaufende MACD-Trendfolgeindikator auf wöchentlicher Kursbasis, der mit einem relativ frischen Kaufsignal aufwartet.




Die MasterCard-Aktie befindet sich seit mehreren Wochen bereits in einer Konsolidierung. Diese hilft einer überkauften Marktsituation vorzubeugen. Jetzt gilt es, den nächsten Widerstand - das bisherige Allzeithoch - bei 401,50 US-Dollar nach oben zu durchbrechen. Dies wäre, aus charttechnischer Sicht, ein starkes Kaufsignal. Ein nachfolgendes Kursziel im Bereich um 440 / 450 US-Dollar erschiene dabei nicht übertrieben. Andererseits zeigen sich die Notierungen des US-Kreditkartenanbieters im Bereich ihrer 200-Tagelinie um 355 US-Dollar als relativ solide unterstützt.



Name Call Warrant auf MasterCard
WKN HR5F02
Aktueller Kurs 3,43 € / 3,46 €
Basispreis / Omega 375,00 $ / 5,8
Laufzeit 16.03.2022
Stoppkurs 2,42 €
Anpassung Stoppkurs --- € / Woche
Zielkurs 5,53 €


Bildquelle: BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

MasterCard Inc. 298,00 5,69% MasterCard Inc.
Visa Inc. 179,98 3,64% Visa Inc.

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit