TRADING TIPP

Scale 30-Index funkt ein Kaufsignal: Wie sich Anleger jetzt positionieren

Scale 30-Index funkt ein Kaufsignal: Wie sich Anleger jetzt positionieren

WKN: FTG111 ISIN: DE000FTG1111 FinTech Group AG

17,94 EUR
0,16 EUR 0,90 %
16.01.2019 - 17:41
14.01.2019 04:35:01

Der stark abgesürzte Scale-30-Index für kleine und mittlere Unternehmen hat ein Kaufsignal gesendet. Das eröffnet eine prozentual zweistellige Chance. Die Position kann mit einem deutlich engeren Stopp abgesichert werden. Von Stefan Mayriedl



Höchste Zeit, auf den kaum bekannten Scale-30-Index aufmerksam zu machen. Vor elf Monaten hatte die Deutsche Börse diesen Auswahlindex lanciert. In dieser Woche begab die HVB als erster Anbieter ein Zertifikat auf diesen Index.

Der Einstiegszeitpunkt in den Scale 30-Index erscheint günstig. In der Spitze verlor das Barometer 34 Prozent - zehn Prozentpunkte mehr als der DAX. Jetzt gibt es deutliche Anzeichen einer Wende.

Der Auswahlindex Scale 30 enthält die 30 liquidesten Aktien, die im Börsensegment Scale für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) gelistet sind. Voraussetzung für eine Aufnahme in das Scale Segment sind eine Historie von mindestens zwei Jahren und eine Marktkapitalisierung von mindestens 30 Millionen Euro.

Zurzeit sind 48 Unternehmen im Scale-Segment enthalten. Entscheidend für die Aufnahme in den Index sind die Handelsvolumina auf Xetra und in Frankfurt, wobei die Gewichtung nach Marktkapitalisierung ergolgt. Vierteljährlich wird die Zusammensetzung überprüft. Bekannte Mitglieder sind die Fintech Group, Vectron Systems oder Mensch und Maschine.

Zwischen den Jahren kam es zum bisigerigen Tief bei 885,41 Punkten, direkt aber mit einem sogenannten Hammer im Kerzenchart auf Wochenbasis: Ein mittelfristiges Kaufsignal. Die Kursziele sind recht einfach zu benennen: Der viermonatige Abwärtstrend würde zurzeit noch Spielraum bis etwa 1080 Zähler lassen; das erste Fibonacci-Retracement der März-Dezember-Abwärtswelle befindet sich um 1060 Zähler. Es sollte sich lohnen, auf solch eine Erholung zu setzen, wobei auch der Stopp klar definiert werden kann: Die 61,8-Prozent-Fibonacci-Marke der bisherigen Erholung befindet sich direkt am Tief der letzten Woche (911 Punkte ). Direkt darunter würde die Reißleine gezogen.



Name Scale-30-Kurs-Index-Zertifikat
WKN HX5Q1M
Aktueller Kurs 92,72 € / 93,00 €
Stoppkurs 90,50 €
Zielkurs 105,00 €
Verwaltungsentgelt 0,5, % p.a.
Laufzeit open end

Weitere Links:


Bildquelle: Deutsche Börse Group, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Börse AG 111,55 2,29% Deutsche Börse AG
FinTech Group AG 17,94 0,90% FinTech Group AG
Vectron Systems AG 8,83 1,38% Vectron Systems AG

Indizes in diesem Artikel

DAX 10.931,24
0,36%
Scale 30 946,70
-0,13%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit