+++ Die höchsten Dividenden der Welt +++ Jetzt in BÖRSE ONLINE +++

SAF-Holland

-1,81 %
18,44 EUR
H 18,50 T 18,44
WKN SAFH00
ISIN DE000SAFH001
Börse FRA
Stand

    Intraday-Spanne

    18,44
    18,50
    0 %
    +0,33 %

    10-Jahres-Spanne

    3,27
    20,04
    -82,26 %
    +8,68 %
    Daten werden geladen ...

    Performance

    1T 18,78 €
    -1,81 %
    1W 18,73 €
    -1,57 %
    1M 18,56 €
    -0,63 %
    3M 18,10 €
    +1,88 %
    6M 14,09 €
    +30,87 %
    1J 12,71 €
    +45,12 %
    3J 9,63 €
    +91,43 %
    5J 8,39 €
    +119,80 %
    10J 8,49 €
    +117,12 %

    Aktuelle Nachrichten zu SAF-Holland

    dpa-AFX News zu SAF-Holland

    Kennzahlen (in EUR)

    2023 2022 2021 2020 2019
    Umsatz (Mio.) 2.106 1.565 1.247 960 1.284
    Nettogewinn (Mio.) 80 61 37 14 9
    Gewinn/Aktie 1,76 1,35 0,81 0,30 0,20
    Dividende/Aktie 0,85 0,60 0,35 - -
    Rendite (%) 5,54 6,84 2,86 - -
    KGV 8,72 6,50 15,11 37,47 36,95
    KUV 0,33 0,25 0,45 0,53 0,26
    PEG 28,26 9,81 9,09 69,80 -45,42

    KUV (Kurs-Umsatz-Verhältnis)

    PEG (Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis)

    Unternehmensprofil

    Die SAF-HOLLAND SE ist ein weltweit führender Hersteller und Anbieter von fahrwerksbezogenen Baugruppen und Komponenten für Trailer, Lkw und Busse. Das Produktangebot umfasst u.a. Achs- und Federungssysteme für Trailer, Sattelkupplungen und Kupplungssysteme für Lkw, Anhänger und Sattelauflieger sowie Brems- und EBS-Systeme, die unter den Marken SAF, Holland, Neway, KLL, V.Orlandi und York an Fahrzeughersteller in der Erstausrüstung (OEM) auf sechs Kontinenten vertrieben werden. Im Aftermarket-Geschäft liefert der Konzern Ersatzteile sowohl an die Service-Netzwerke der Hersteller als auch an den Großhandel und mit Hilfe von Verteilzentren über ein dichtes globales Vertriebsnetz an Endkunden und Servicestützpunkte. Gegliedert ist das Geschäft in die drei regionalen Segmente "EMEA", "Amerika" und "APAC".

    Offizielle Webseite: www.safholland.com

    Aktionärsverteilung