CHARTCHECK

Airbus-Aktie hebt ab - Jetzt den richtigen Hebel ansetzen

Airbus-Aktie hebt ab - Jetzt den richtigen Hebel ansetzen

WKN: 938914 ISIN: NL0000235190 Airbus SE (ex EADS)

67,90 EUR
3,40 EUR 5,27 %
23.10.2020 - 12:55
16.11.2017 05:10:00

Die Aktien von Airbus präsentieren sich heute stark und gewinnen 3,4 Prozent. Damit stemmen sich die Titel gegen den Allgemeintrend. Kein Wunder, hat der Flugzeugbauer doch einen Großauftrag an Land gezogen. Mit dem heutigen Plus hat sich die Charttechnik aufgeklart; das Flugwetter ist prächtig. Das nächste Kursziel lautet 100 Euro - mit der Option auf mehr. Woraus es jetzt zu achten gilt, wo wichtigen Chartmarken liegen und wie Anleger dabei sein können. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Am Mittwoch gibt es einen ganz großen Gewinner an den deutschen Börsen: Die Aktie des Flugzeugbauers Airbus. Sie steigt im frühen Morgenhandel um mehr als drei Prozent und präsentiert sich als Outperformer in einem ansonsten schwachen Marktumfeld. Der Grund: Airbus hat auf einer Flugmesse in Dubai einen Rekordauftrag von knapp 42,2 Mrd. Euro erhalten. Investoren und Anleger zeigen sich begeistert und schicken den Airbus-Kurs in die Höhe. Die Aktie hatten wir letztmalig am 30. Oktober zum Kauf empfohlen. Das damals vorgestellte Long-Derivat hat sich seither um mehr als 15 Prozent verteuert - Zeit für ein Neuengagement.

Die Notierungen von Airbus befinden sich seit September bereits in einem Aufwärtstrend, davon zeugt der Tageschart mit seiner 21-Tagelinie (grüne Kurve). Sie veranschaulicht die Durchschnittskurse der vergangenen 21 Handelstage. Solange diese Linie steigt, sprechen Chartisten von einem intakten kurzfristigen Aufwärtstrend. Die aktuelle Notierung steht nun kurz vor dem 88,20er-Widerstand. Dieser stellt das Allzeithoch dar und wurde Ende Oktober markiert. Ein Ausbruch nach oben erscheint möglich; darauf deuten die langfristigen Chartbilder (Wochen-/Monatschart) hin.



Auf Seite 2: Die Charts im Detail



Der Airbus-Chart begeistert insbesondere im langfristigen Bild, wie es der Monatschart preisgibt. Dort ist der langfristige Aufwärtstrendkanal erkennbar, in dem der Aktienkurs seit 2009 in den Himmel strebt. Die obere und untere Begrenzung dieses Kanals gelten dabei als Widerstände und Unterstützungen. Mit aktuellen Kursen um 88,20 Euro notiert Airbus im unteren Bereich seines Trendkanals und hat damit noch extrem viel Luft nach oben. Ein erstes (konservatives) Kursziel veranschlagen wir auf 100 Euro. Notierungen darüber würden dann jedoch weitaus höhere Kursziele rechtfertigen. Als langfristige Unterstützung gilt die 200-Tagelinie (blaue Kurve) im Auge zu behalten. Diese verläuft bei derzeit 73,60 Euro.

Tageschart





Wochenchart





Monatschart





Auf Seite 3: Empfehlung der Redaktion



Seite: 1 | 2

Bildquelle: BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Airbus SE (ex EADS) 67,90 5,27% Airbus SE (ex EADS)
Citigroup Inc. 37,07 0,37% Citigroup Inc.

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Airbus SE (ex EADS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12:34 Airbus buy Jefferies & Company Inc.
09:06 Airbus buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.10.20 Airbus Equal-Weight Morgan Stanley
19.10.20 Airbus buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.10.20 Airbus Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit