Beiersdorf-Aktie: Pflegebedarf - Die Jahreszahlen im Überblick - 26.02.21 - BÖRSE ONLINE
AKTIE IM TEST

Beiersdorf-Aktie: Pflegebedarf - Die Jahreszahlen im Überblick

Beiersdorf-Aktie: Pflegebedarf - Die Jahreszahlen im Überblick
26.02.2021 18:30:49

Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf hat mäßige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt. Der Umsatz sank im Pandemiejahr 2020 um knapp sechs Prozent auf rund sieben Milliarden Euro. Von Redaktion Euro am Sonntag

Das operative Ergebnis (Ebit) fiel überproportional von 1,1 Milliarden auf 906 Millionen Euro, ein Rückgang von gut 17 Prozent. Die Ebit-Marge lag mit 12,9 Prozent unter dem Vorjahreswert. Bei der Hautpflegemarke Nivea gab es Umsatzeinbußen zum Vorjahr von sechs Prozent, das Geschäft mit der Luxuspflegemarke La Prairie schrumpfte hingegen deutlich um 24 Prozent. Hier schlug sich der Rückgang im globalen Reiseverkehr nieder. Die Dividende für 2020 bleibt bei 0,70 Euro pro Aktie. Chef Stefan De Loecker will noch stärker in Marktanteilsgewinne investieren. Die Hamburger peilen für dieses Jahr ein "positives Umsatzwachstum" und eine Ebit-Marge auf Vorjahresniveau an.

Dämpfer: Die Beiersdorf-Aktie fiel nach eher schwachen Jahreszahlen und mäßigem Ausblick. Anleger beachten den Stopp bei 74 Euro. Halten.

Empfehlung: Beobachten
Kursziel: 97,00 Euro
Stoppkurs: 74,00 Euro

Aktien in diesem Artikel

Beiersdorf AG 91,06 -0,91% Beiersdorf AG
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu Beiersdorf AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08.04.21 Beiersdorf Halten DZ BANK
08.04.21 Beiersdorf Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.04.21 Beiersdorf Halten Independent Research GmbH
08.04.21 Beiersdorf Hold Deutsche Bank AG
08.04.21 Beiersdorf Hold Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit