BETEILIGUNGSHOLDING

CF Alba-Aktie: Spanische Vielfalt

CF Alba-Aktie: Spanische Vielfalt

WKN: 854075 ISIN: US0846701086 Berkshire Hathaway Inc. A

271.190,00 EUR
-1.110,00 EUR -0,41 %
21.05.2019 - 09:02
25.09.2016 11:20:00

Die Holding deckt mit ihren Beteiligungen weite Teile der spanischen Volkswirtschaft ab. Die günstige Bewertung lockt Value-Investoren. Von Michael Braun Alexander

Die unscheinbaren, leicht zu übersehenden Produkte aus dem Hause Viscofan liegen in zahllosen Lebensmittelmärkten in den Wurstregalen und Frischfleischtheken aus, ohne dass die Kunden sie wirklich beachten oder wertschätzen würden. Eigenartig eigentlich - denn Viscofan-Produkte sind alles andere als Ladenhüter, sie werden täglich von Millionen Menschen gekauft, benutzt, verbraucht. Das börsennotierte spanische Unternehmen stellt Wurstpellen aus Kunststoff, Zellulose und Kollagen her. Zugegeben: Das ist nicht für jeden Zeitgenossen eine sexy Branche, und nicht jeder mag und isst heutzutage Wurst und Aufschnitt. Unabhängig vom Speiseplan sollten Anlegern bodenständige Firmen wie Viscofan jedoch nicht wurst sein. Die in der nordspanischen Provinz Navarra ansässige Firma ist Weltmarktführer: ein Riese in seiner Nische.



Und ein ziemlich erfolgreicher. Die betrieblichen Standardkennziffern - Umsatzentwicklung, Eigenkapitalrendite, Gewinn - sehen bei Viscofan deftig-gesund aus. Der Aktienkurs ist in den vergangenen zehn Jahren im Schnitt um knapp 20 Prozent im Jahr gestiegen, in einem Zeitraum, in dem Spanien in die größte Wirtschaftskrise seit Generationen schlitterte. Kein Wunder also, dass eine Beteiligungsgesellschaft aus Madrid in großem Stil auf den Wurstpellenproduzenten setzt: eine unter deutschen Anlegern ähnlich unbekannte Holding namens Corporación Financiera Alba. Sie ist an der Börse auch als CF Alba oder Alba bekannt (nicht zu verwechseln mit ähnlich klingenden Unternehmen wie Alba SE, ehemals Interseroh, Alba Group oder Alba Recycling). Im ersten Halbjahr 2016 hat CF Alba den Anteil an Viscofan um 1,95 Prozentpunkte auf 8,8 Prozent erhöht.


CF Alba ist ein florierender Gemischtwarenladen. Im Wesentlichen handelt es sich um eine Holding, die über ihre Beteiligungen viele verschiedene Branchen und ein breites Spektrum der spanischen Volkswirtschaft abdeckt. Ähnlich aufgestellt sind beispielsweise die Holdings Industrivärden und Investor AB aus Schweden, die französisch-belgische Groupe Bruxelles Lambert (GBL) und das von Starinvestor Warren Buffett geführte Unternehmen Berkshire Hathaway mit Sitz im US-amerikanischen Omaha, Nebraska.

Aktienfonds, die einzelne Länder oder Regionen fokussieren, verfolgen einen vergleichbaren Ansatz - mit dem Unterschied, dass beim Kauf von Holdingaktien nur sehr niedrige Gebühren anfallen und eine jährliche Managementgebühr, die bei Fonds die Rendite empfindlich schmälert, entfällt. Hinzu kommt, dass die genannten Holdings an den Börsen oft mit hohen Abschlägen auf ihren Buchwert gehandelt werden und mitunter - die Ausnahme ist Berkshire Hathaway - relativ hohe Dividenden an ihre Aktionäre ausschütten.

Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: Jon Nazca/Reuters

Aktien in diesem Artikel

ACS S.A. 38,12 1,25% ACS S.A.
ALBA SE 69,00 0,00% ALBA SE
Berkshire Hathaway Inc. A 271.190,00 -0,41% Berkshire Hathaway Inc. A
Berkshire Hathaway Inc. B 183,16 0,64% Berkshire Hathaway Inc. B
EBRO FOODS SA 18,60 -1,06% EBRO FOODS SA
Euskaltel S.A. Share 7,56 0,00% Euskaltel S.A. Share
Firma Holdings Corp 0,02 -2,61% Firma Holdings Corp
Graham Corp 22,60 -0,66% Graham Corp
Groupe Bruxelles Lambert S.A. (GBL) 83,70 -0,26% Groupe Bruxelles Lambert S.A. (GBL)
Kasten Inc 0,01 0,00% Kasten Inc
Viscofan S.A. 49,10 -1,48% Viscofan S.A.

Aktienempfehlungen zu Berkshire Hathaway Inc. A

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit