MACHTKAMPF

Constantin-Medien Aktie: Highlight holt Boxhandschuhe raus

Constantin-Medien Aktie: Highlight holt Boxhandschuhe raus

WKN: 914720 ISIN: DE0009147207 Constantin AG (Constantin Medien)

2,01 EUR
EUR %
21.05.2019 - 09:11
17.12.2016 07:00:00

Schweizer Tochterkonzern Highlight klagt gegen Mutter Constantin Medien. Von Floriana Hofmann

Der Streit bei Constantin Medien geht juristisch weiter. Die Schweizer Tochter Highlight hat beim Landgericht München I Klagen gegen die Beschlüsse der Hauptversammlung vom November eingereicht. Deren Leiter Franz Enderle hatte Großaktionär Bernhard Burgener und seine Verbündeten wegen "falscher Stimmrechtsmitteilungen" ausgeschlossen. Enderle ha­be damit "Aktionärsrechte auf massive Weise beschnitten", sagte Burgener.



Die verbliebenen Teilhaber hatten dem Verkauf der umstrittenen Filmsparte zugestimmt. "Ohne den widerrechtlichen Ausschluss der Stimmrechte hätte es keine Mehrheit für die Aufspaltung gegeben", so der Ex-Constantin-Chef. Bei Constantin Medien streiten zwei Parteien, die jeweils rund 30 Prozent der Aktien halten, um den Kurs. Das Lager um Aufsichtsratschef Dieter Hahn will auf das Sportgeschäft setzen und die Filmsparte verkaufen. Burgener will diese jedoch behalten und den Verkauf durch die Klage stoppen. Vergangene Woche hatte Hahn ein Angebot vorgelegt, den Konzern und Highlight komplett zu übernehmen. Die Schweizer wiesen die Offerte zurück.

Weitere Links:


Bildquelle: Constantin Medien AG

Aktien in diesem Artikel

Constantin AG (Constantin Medien) 2,01 0,00% Constantin AG (Constantin Medien)

Aktienempfehlungen zu Constantin AG (Constantin Medien)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit