DZ-BANK-RESEARCH

Diese fünf Pharma-Aktien haben noch viel Luft nach oben

Diese fünf Pharma-Aktien haben noch viel Luft nach oben

WKN: 920657 ISIN: FR0000120578 Sanofi S.A.

68,69 EUR
1,07 EUR 1,58 %
22.06.2018 - 16:38
13.04.2018 01:20:00

Gerade große Pharma-Aktien hatten zuletzt nicht immer einen leichten Stand bei den Aktionären. Auch die DZ Bank räumt ein, dass das Geschäfte machen für die führenden Platzhirsche nicht unbedingt einfacher geworden sei. Doch ausgewählten Titeln billigt man weiterhin Chancen zu. Wir stellen davon fünf Branchen-Vertreter vor, bei denen die Analysten den fairen Wert um 22 bis 29 Prozent über den aktuellen Notierungen sehen. Von Jürgen Büttner



Pharma-Aktien haben sicherlich schon bessere Zeiten erlebt. Das zeigt sich an der Bilanz des STOXX TMI Pharmaceut. & Biotechnology Performance-Index. Denn der tritt seit September 2014 letztlich nur auf der Stelle. Das steht im starken Kontrast zur starken Performance von März 2009 bis April 2015, als der Index von 336,07 auf 1.272,44 Punkte stieg. Doch der in dieser Zeitspanne hingelegte Gipfelsturm kam auch aus dem Nichts. Denn zuvor ging ab Mitte 2016 sogar deutlich abwärts mit den Notierungen. Will heißen: Eine Trendwende bei der Performance ist jederzeit möglich.



Allerdings wird derzeit ein Richtungswechsel nach oben durch ein zuletzt abgeschwächtes Wachstumstempo erschwert. Dabei sorgen vor allem auslaufende Patente oft für Schwierigkeiten beim Versuch, die Ergebnisse weiter zu steigern. Zumal aufkommende Konkurrenz heutzutage noch schwerer wiegt als früher, weil auch die Entwicklungskosten für Medikamente noch weiter gestiegen sind.


Auch die DZ Bank weist in einer Branchenstudie darauf hin, dass es für die Sektor-Vertreter zusehends schwieriger wird, die marktbeherrschende Position zu halten. Hat sich doch die Ausgangslage deutlich gewandelt. Während es früher klarer verteilte Favoritenrollen der führenden Konzerne in den einzelnen Segmenten gab, ist die Situation heute deutlich unübersichtlicher.

Wie es heißt, gibt es Angreifer, welche den marktführenden Platzhirschen deren Rolle streitig machen wollen. Wer letztlich das Rennen macht, bleibt abzuwarten. Auf Basis der aktuellen Ausgangslage macht die DZ Bank bei ausgewählten Titeln aber aus Sicht von Anlegern trotz allem Chancen aus. Schließlich spreche dafür auch, dass der weltweite Pharmamarkt weiter mit vielleicht rund fünf Prozent p.a. wachsen wird. Wer die Nachfrage mit den richtigen Produkten bedienen kann, sollte also weiterhin gut verdienen können.

Wir stellen auf den nächsten Seiten fünf Aktien vor, die mit einer Kaufempfehlung versehen sind. Deren Kursziele veranschlagt das deutsche Kreditinstitut zwischen 22 Prozent und 29 Prozent über den aktuellen Notierungen.

Auf Seite 2: Sanofi



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Weitere Links:


Bildquelle: iStockphoto, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

AstraZeneca PLC 60,00 -1,66% AstraZeneca PLC
Bristol-Myers Squibb Co. 46,91 0,73% Bristol-Myers Squibb Co.
GlaxoSmithKline plc (GSK) 17,52 0,22% GlaxoSmithKline plc (GSK)
Henkel KGaA Vz. 108,00 0,33% Henkel KGaA Vz.
Novartis AG 64,60 1,44% Novartis AG
Pfizer Inc. 31,31 0,35% Pfizer Inc.
Roche AG (Genussschein) 190,02 1,76% Roche AG (Genussschein)
Sanofi S.A. 68,69 1,58% Sanofi S.A.

Aktienempfehlungen zu Sanofi S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
31.05.18 Sanofi Hold HSBC
14.05.18 Sanofi Hold Jefferies & Company Inc.
10.05.18 Sanofi Neutral JP Morgan Chase & Co.
08.05.18 Sanofi Neutral Goldman Sachs Group Inc.
30.04.18 Sanofi Neutral Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 24.580,89
0,49%
S&P 500 2.754,88
0,19%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit