IM FOKUS

Fresenius-Aktie am Dax-Ende - JPMorgan spricht von 'vorsichtigem Ton'

Fresenius-Aktie am Dax-Ende - JPMorgan spricht von 'vorsichtigem Ton'

WKN: 578560 ISIN: DE0005785604 Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

49,15 EUR
0,67 EUR 1,37 %
24.01.2020 - 16:21
14.01.2020 20:00:00

Die Aktien von Fresenius (Fresenius SECo) sind am Dienstag erstmals seit Ende Oktober wieder unter die 50-Tage-Linie gefallen. Diese verläuft aktuell bei 49,22 Euro und gilt als Signalgeber für den mittelfristigen Trend. Am Ende des Dax (DAX 30) verloren die Aktien des Gesundheitsdienstleisters 1,7 Prozent auf 48,715 Euro und fielen auf den tiefsten Stand seit Mitte November.

Analyst David Adlington von JPMorgan sprach nach einem Treffen am Vortag mit dem Vorstandschef Stephan Sturm von einem "verhalten vorsichtigen Ton". Von Vorsicht geprägt gewesen seien Aussagen zu den Preisen im Segment Kabi sowie zu den Margen im spanischen Klinikgeschäft. Weiter steigende Margen hielt Adlington in diesem Geschäftsfeld für unwahrscheinlich.

dpa-AFX


Bildquelle: Ralph Orlowski/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Fresenius SE & Co. KGaA (St.) 49,15 1,37% Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
JPMorgan Chase & Co. 120,72 -2,09% JPMorgan Chase & Co.

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.576,68
1,41%

Aktienempfehlungen zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
21.01.20 Fresenius Hold Jefferies & Company Inc.
20.01.20 Fresenius overweight JP Morgan Chase & Co.
14.01.20 Fresenius overweight JP Morgan Chase & Co.
06.01.20 Fresenius overweight JP Morgan Chase & Co.
17.12.19 Fresenius buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit