INSIDER

Gebote für AutoScout24 bei mehr als zwei Milliarden Euro

Gebote für AutoScout24 bei mehr als zwei Milliarden Euro

WKN: A12DM8 ISIN: DE000A12DM80 Scout24 AG

53,30 EUR
-0,60 EUR -1,11 %
15.10.2019 - 10:20
09.10.2019 13:52:02

Mehrere Finanzinvestoren und der Online-Gebrauchtwagenhändler Auto1 interessieren sich Finanzkreisen zufolge für das Kleinanzeigenportal Autoscout24.

Unter den Unternehmen, von denen am Mittwoch erste, unverbindliche Gebote für die Nummer zwei unter den Autohandels-Portalen in Deutschland erwartet werden, sind die Beteiligungsgesellschaften Permira, Apax, Carlyle und Hellman & Friedman (H&F), wie mehrere mit dem Bieterprozess vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters sagten. Die Offerten lägen zumindest teilweise bei mehr als zwei Milliarden Euro. Unklar ist, ob auch der Berliner Medienkonzern Axel Springer ernsthaft mitbieten will, der sich kürzlich mit dem Finanzinvestor KKR verbündet hat.

Scout24, der Eigentümer von Autoscout24, will mit dem Verkaufsprozess ausloten, ob er dem Druck des Investors Elliott nachgeben soll, sich von einem seiner beiden Standbeine zu trennen. Nach Schätzungen von Elliott ließen sich mit einem Verkauf 2,5 Milliarden Euro erlösen. Ein Scout24-Sprecher sagte am Mittwoch, die strategische Überprüfung dauere an. "Es gibt noch keine Entscheidung, welchen Weg wir gehen."

rtr

Weitere Links:


Bildquelle: Finanzen Verlag

Aktien in diesem Artikel

Axel Springer SE 62,95 0,16% Axel Springer SE
KKR & Co Inc. 23,58 -0,59% KKR & Co Inc.
Scout24 AG 53,30 -1,11% Scout24 AG

Aktienempfehlungen zu Scout24 AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.10.19 Scout24 buy Goldman Sachs Group Inc.
27.09.19 Scout24 Equal weight Barclays Capital
25.09.19 Scout24 Neutral UBS AG
12.09.19 Scout24 Sector Perform RBC Capital Markets
28.08.19 Scout24 overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit