General Electric-Aktie: Cashflow überzeugt - Was das bedeutet - 09.02.21 - BÖRSE ONLINE
AKTIE IM TEST

General Electric-Aktie: Cashflow überzeugt - Was das bedeutet

General Electric-Aktie: Cashflow überzeugt - Was das bedeutet
09.02.2021 06:31:04

Urgestein General Electric (GE) sendet Lebenszeichen: Der Cashflow des US-Industrieriesen fiel im jüngsten Quartal mit 4,4 Milliarden Dollar unerwartet hoch aus. Von Stephan Bauer, Euro am Sonntag

Hartes Sparen bei Flugzeugausrüstungen und ein Boom in der Energiesparte führten dazu, dass GE bei der Restrukturierung laut Boss Larry Culp ein Jahr vor Plan liegt. Der Gewinn stieg von 538 Millionen Dollar im Vorjahresquartal auf 2,44 Milliarden Dollar. Der Mischkonzern, einst Mitglied im Dow Jones und eine der größten US-Firmen nach Börsenwert und Umsatz, war in der Finanzkrise um ein Haar gekentert. Danach geriet die Energiesparte ins Trudeln, zuletzt beutelten Corona und die Luftfahrtkrise die Jetturbinensparte. Zwischendurch hatte Culp aus Geldnot mit der Biopharma-Ausrüstung große Teile der Medizintechnik verkauft. Das verbliebene Geschäft mit Geräten wie Computertomografen zieht ebenfalls an.

Sprung: Mehr Cash. Ein Sieg über die Pandemie könnte die Jetturbinen im zweiten Halbjahr anspringen lassen. Rücksetzer abwarten.

Empfehlung: Beobachten
Kursziel: 9,75 Euro
Stoppkurs: 7,00 Euro

Aktien in diesem Artikel

Culp Inc. 12,00 2,56% Culp Inc.
General Electric Co. 11,23 -0,44% General Electric Co.
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 34.200,67
0,48%

Nachrichten zu CORONA CORP

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu CORONA CORP

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit