BO-EMPFEHLUNG

IBU-tec-Aktie: Von Diesel-Abgasen profitieren

IBU-tec-Aktie: Von Diesel-Abgasen profitieren

WKN: A0XYHT ISIN: DE000A0XYHT5 IBU-tec AG

16,20 EUR
-0,15 EUR -0,92 %
19.02.2019 - 17:24
05.02.2019 17:00:00

Die Diskussion um Stickoxide in den deutschen Innenstädten erregt die Gemüter. Für den Nebenwert IBU-tec advanced Materials aber könnte das Stickoxid-Problemn zum Kursturbo werden. Von Matthias Fischer

Gerade hat Ibu-tec bekannt gegeben, vom Chemie-Unternehmen Kronos einen Auftrag ergattert zu haben: Der von Ibu-tec hergestellte Stoff kann nach eigene Aussagen "als Zusatz von Beton, Mörtel, Wandfarbe oder Imprägnierungen von Flächen im Rahmen einer Photokatalyse die Reinigung von Luft und Wasser von Schadstoffen wie Stickoxiden ermöglichen".



Diese Technologie könnte dazu führen, die Luft in den Innenstädten sauberer zu halten und so die Dringlichkeit rund um Fahrverbote für Diesel-Autos zu reduzieren. Weitere Aufträge von Kronos sollen IBU-Tec zufolge in Planung sein, das Auftragsvolumen ist dabei allerdings nicht definiert.


Das im Nebenwerte-Segment SCALE gelistete Unternehmen fokussiert sich daneben aber auch zunehmend auf den Bereich Batterien und Elektromobilität. Das Unternehmen verfügt über eine recht solide Bilanz und schreibt seit dem Jahr 2008 regelmäßige Gewinne.

Die beim Wirtschaftsdienst Bloomberg gelisteten Analysten gehen im Schnitt davon aus, dass der Gewinn pro Aktie von zuletzt 0,17 Euro in zwei Jahren auf 0,57 Euro kräftig anziehen wird.

Empfehlung: Kaufen.

Weitere Links:


Bildquelle: Rainer Fuhrmann/Fotolia

Aktien in diesem Artikel

IBU-tec AG 16,20 -0,92% IBU-tec AG

Aktienempfehlungen zu IBU-tec AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit