DAX 15.215 -0,3%  MDAX 33.800 0,1%  Dow 34.537 -0,3%  Nasdaq 15.752 -1,5%  Gold 1.772 0,2%  TecDAX 3.771 -0,1%  EStoxx50 4.091 -0,4%  Nikkei 28.030 1,0%  Dollar 1,1269 -0,3%  Öl 72,3 2,7% 
AKTIE IM TEST

Infineon-Aktie: Budget erhöht - Kursdelle zum Einstieg nutzen

Infineon-Aktie: Budget erhöht - Kursdelle zum Einstieg nutzen
18.10.2021 06:48:46

Ein Ende der Engpässe bei Chiplieferungen ist vor allem in der Autobranche nicht in Sicht. Die unverändert hohe Nachfrage beschert Infineon, dem weltweit größten Chipzulieferer der Autoindustrie, das beste Jahr seiner Firmengeschichte. Von Klaus Schachinger, Euro am Sonntag

Auf ihrem Kapitalmarkttag stellten die Münchner für das im September abgeschlossene Jahr 12,6 Milliarden Euro Erlös in Aussicht, ein Plus von 15 Prozent. Die operative Rendite soll um zwei Prozentpunkte auf 20 Prozent zugelegt haben. Damit würde der Konzern auch bei der Profitabilität eine Bestmarke erreichen. Mit der im österreichischen Villach jüngst gestarteten zusätzlichen Chipfertigung auf großen Scheiben baut Infineon seine Kapazitäten vor allem bei Leistungshalbleitern aus, wo die Münchner mit großem Abstand Weltmarktführer sind. Im neuen Jahr werden in zusätzliche Kapazitäten 2,4 Milliarden Euro investiert, ein Drittel mehr als 2021.

Chance: Nach einem Rekordjahr bleiben die Aussichten angesichts der hohen Nachfrage sehr gut. Kursdelle zum Kauf nutzen.

Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 40,00 Euro
Stoppkurs: 26,00 Euro

Aktien in diesem Artikel

Infineon AG 40,39 -0,47% Infineon AG
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.216,78 -0,30%

Aktienempfehlungen zu Infineon AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
26.11.21 Infineon Buy UBS AG
25.11.21 Infineon Overweight JP Morgan Chase & Co.
16.11.21 Infineon Buy Goldman Sachs Group Inc.
15.11.21 Infineon Kaufen DZ BANK
11.11.21 Infineon Outperform Credit Suisse Group
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit