EURO AM SONNTAG

Infineon-Aktie: Großer Schritt - wie Anleger profitieren können

Infineon-Aktie: Großer Schritt - wie Anleger profitieren können

WKN: 623100 ISIN: DE0006231004 Infineon AG

13,09 EUR
0,27 EUR 2,14 %
02.04.2020 - 19:14
24.03.2020 04:50:43

Offensichtlich konnte Infineon- Chef Reinhard Ploss auch die letzten Bedenken des US-Komitees zur Überwachung ausländischer Direktinvestitionen in den USA (CFIUS) gegen die Neun-Milliarden-Dollar-Übernahme des Chipkonzerns Cypress Semiconductor ausräumen. Von Klaus Schachinger, Euro am Sonntag

Der Verhandlungserfolg der Münchner ist ein großer Schritt für den Aufstieg Infineons in die globale Top Ten der Chipkonzerne. Jetzt fehlt noch das Okay aus Peking für den größten Zukauf der Bayern. Man sei "in konstruktiven Gesprächen", heißt es bei Infineon.

Mit Cypress zögen die Münchner mit 13 Prozent Marktanteil bei Halbleitern für Automobile an NXP vorbei und würden der neue Weltmarktführer des Segments. Zudem wird die Übernahme auch Infineons Profitabilität deutlich verbessern. Die Unsicherheit über die Auswirkungen durch das Coronavirus belastet jedoch den Aktienkurs erheblich.

Ausdauer: Im gegenwärtigen Börsenumfeld kommt Infineons strategischer Erfolg nicht zur Geltung. Anleger sollten an Bord bleiben.

Empfehlung: Beobachten
Kursziel: 16,50 Euro
Stoppkurs: 10,00 Euro


Bildquelle: Infineon Technologies AG

Aktien in diesem Artikel

Infineon AG 13,09 2,14% Infineon AG
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu Infineon AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
01.04.20 Infineon buy UBS AG
01.04.20 Infineon buy Goldman Sachs Group Inc.
31.03.20 Infineon Halten DZ BANK
31.03.20 Infineon Outperform Bernstein Research
30.03.20 Infineon Hold Kepler Cheuvreux
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit