INVESTMENT DES TAGES

Nordex-Aktie mit Kursrally: Warum Anleger jetzt besonders wachsam sein sollten

Nordex-Aktie mit Kursrally: Warum Anleger jetzt besonders wachsam sein sollten

WKN: A0D655 ISIN: DE000A0D6554 Nordex AG

14,28 EUR
-0,37 EUR -2,53 %
18.04.2019 - 18:09
23.03.2019 04:30:00

Am Montag wird Nordex die testierten Zahlen für 2018 vorlegen. Die Eckdaten für das schwierige Geschäftsjahr sind schon bekannt. Nach der Kursrally warten Anleger nun gespannt auf den Ausblick. Der könnte vor allem bei der Marge negativ überraschen. Von Petra Maier

Mit einem Kursplus von 65 Prozent seit Anfang des Jahres ist die Nordex-Aktie einer der Top-Performer auf dem deutschen Kurszettel. Auslöser der Rally war eine Reihe guter Nachrichten. Die Hamburger konnten in den vergangenen Monaten mit einem hohen Neuauftragsvolumen punkten. Das Momentum der Aktie dürfte auch das Interesse weiterer Investoren angezogen haben. Gleichzeitig mussten auch Hedgefonds, die auf fallende Kurse spekuliert haben, ihre Positionen eindecken. Immerhin stand die Aktie auf den Verkaufslisten der Analysten eine lange Zeit ganz oben. Mit dieser Dynamik im Rücken hat der Titel den höchsten Stand seit 2017 erreicht.



Das ist ein schwacher Trost für alle die den Wert zu den Spitzenkursen 2015 gekauft hatten. Damals kostete die Aktie mehr als 30 Euro. Und die Wahrscheinlichkeit ist nicht gering, dass die Kursrally nach den Zahlen einen Dämpfer erhalten könnte. Schon Wettbewerber Vestas warnte vor einem herausfordernden Jahr mit hohem Kosten- und Preisdruck. Zwar ist bei Nordex 2019 mit einem deutlichen Wachstum der Erlöse zu rechnen. Die Erträge dürften aber unter Druck bleiben. Das Unternehmen muss Preiszugeständnisse machen und das Kostensenkungspotenzial dürfte dieser Entwicklung deutlich hinterherlaufen. Zwar versprechen die Turbinen aus der neuen Plattform mehr Effizienz und höhere Margen, die Abrechnung der Aufträge die jetzt gebucht wurden, dürfte aber erst im kommenden Geschäftsjahr 2020 an Bedeutung gewinnen. So wäre ein schwach positives Ergebnis vor Zinsen und Steuern wohl schon ein Erfolg. Für viele Investoren wäre das aber angesichts der Kursentwicklung der vergangenen Wochen wohl eine Enttäuschung.


Einschätzung der Redaktion

Nach dem rasanten Kursanstieg ist eine Konsolidierung eher wahrscheinlich. Auch eine Korrektur kann nicht ausgeschlossen werden, auch weil die Aktie an einem Widerstand angekommen ist.
Neueinsteiger warten die Vorlage der Zahlen Anfang kommender Woche ab.

Weitere Links:


Bildquelle: Nordex

Aktien in diesem Artikel

Nordex AG 14,28 -2,53% Nordex AG

Nachrichten zu Nordex AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Nordex AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07:23 Nordex Neutral Goldman Sachs Group Inc.
08.04.19 Nordex Reduce HSBC
02.04.19 Nordex buy Goldman Sachs Group Inc.
28.03.19 Nordex Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.03.19 Nordex Verkaufen Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit