DAX 15.669 1,0%  MDAX 35.163 0,9%  Dow 35.062 0,7%  Nasdaq 15.112 1,2%  Gold 1.802 0,0%  TecDAX 3.668 0,5%  EStoxx50 4.109 1,2%  Nikkei 27.548 0,6%  Dollar 1,1772 0,0%  Öl 74,2 0,7% 
NEBENWERT DER WOCHE

Northern Data-Aktie: Allzeithoch im Visier

Northern Data-Aktie: Allzeithoch im Visier
07.12.2020 06:37:45

Northern Data. der Betreiber von Rechenzentren, wächst rasant und baut an einer neuen Megafabrik. Börsianer erwarten positive News. Von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Der Bitcoin ist im Höhenflug. Seit Mitte Oktober kletterte der Preis der Kryptowährung um 50 Prozent. Das ist gut für Northern Data. Denn der Betreiber eines riesigen Rechenzentrums mit Hochleistungscomputern in Texas hat auch Kunden, die im Bereich Bitcoin-Mining, also dem Schürfen nach dem Kryptogeld, tätig sind. Sind Bitcoins viel wert, lohnt sich das Schürfen, und damit steigt tendenziell die Nachfrage nach Rechenkapazitäten.

Aber Northern Data hat noch ganz andere Projekte am Laufen. Derzeit baut das Unternehmen in Skandinavien und Kanada neue Zentren für Hochleistungsrechner. Ein Ankerkunde übernimmt die Finanzierung. Dort sollen im ersten Halbjahr 2021 die ersten Umsätze für Kunden aus den Bereichen künstliche Intelligenz, Streaming oder Rendering von Filmen generiert werden. Anleger sind gespannt, wie sich Umsatz und Gewinn bei Northern Data dann im nächsten Jahr entwickeln werden.

Für dieses Jahr hat Firmenchef Aroosh Thillainathan Erlöse zwischen 120 und 140 Millionen Euro bei einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von 45 bis 60 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Da Northern Data im Frühjahr fast von null gestartet ist und erst im Lauf des zweiten Halbjahrs seine Rechenkapazität hochgefahren hat, ist 2021 bezogen auf volle zwölf Monate eine Vervielfachung zu erwarten. Da das Rechnergeschäft stark skalierbar ist, dürfte die Gewinn- spanne mit steigendem Umsatz wachsen und das Ergebnis überproportional zulegen. Gut informierte Kreise erwarten in den nächsten Wochen positive News aus der Firmenzentrale in Frankfurt. Möglicherweise gibt es auch einen Ausblick auf die nächsten Geschäftsjahre. Mit spottbilligem Siebener-KGV schon im nächsten Jahr hat die Aktie Verdopplungspotenzial.

Mit Siebener-KGV ist die Aktie spottbillig. Kommen positive News, könnte das Allzeithoch um 80 Euro schnell wieder drin sein.

ISIN: DE 000 A0S MU8 7
Gew./Aktie 2021e: 8,0 €
KGV 2021/Dividende: 7,3/-
EK* je Aktie/KBV: 7,95 €/7,3
EK*-Quote: 40,6 %
Kurs/Ziel/Stopp: 60,00/128,50/34,70 €

* Eigenkapital, eigene Schätzungen

Aktien in diesem Artikel

Northern Data AG 80,30 -1,95% Northern Data AG
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu Northern Data AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit