DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 -0,3%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1347 0,3%  Öl 87,9 0,5% 
CHARTCHECK

RWE-Aktie holt auf: Warum der Titel wieder attraktiv ist

RWE-Aktie holt auf: Warum der Titel wieder attraktiv ist

WKN: 703712 ISIN: DE0007037129 RWE AG St.

35,69 EUR
-0,55 EUR -1,52 %
21.01.2022 - 21:55
02.12.2021 06:53:00

Der RWE-Aktienkurs überzeugt seit Wochen bereits mit einer hohen Performance. Selbst der schwache Freitag konnte den Papieren nichts anhaben. Wichtige gleitende Durchschnitte zeigen aufwärts und dienen den Notierungen als Unterstützung. Nach dem jüngsten Höhenflug ist eine Konsolidierung vorstellbar. Langfristig indes überzeugt der Titel auf der Long-Seite. Wie Anleger dabei sein können. Von Manfred Ries

Ausgangssituation und Signal



Die Aktien des deutschen Energieriesen RWE präsentieren sich aktuell in bester Laune. Selbst der schwache Freitag, ausgelöst durch eine neue Corona-Variante aus Südafrika, konnte den Kursen von RWE nichts anhaben. Zu Wochenbeginn setzt sich die potenzielle Aufwärtstendenz fort. Dabei eröffnen die Papiere am Dienstag leichter und verlieren im Morgenhandel knapp ein Prozent an Wert auf 34,70 Euro.

Mit aktuellen Notierungen knapp unter 35 Euro bewegen sich die Preise dennoch auf relativ hohem Niveau. Rückblick: innerhalb der vergangenen drei Handelswochen sind die RWE-Kurse von 31,64 Euro bis auf 35,50 Euro gestiegen. Die 21-Tagelinie strebt wieder aufwärts und spricht damit von einem intakten Aufwärtstrend in der kurzzeitigen Betrachtung. Dieser gleitende Durchschnitt verstärkt damit den Kursbereich um 32,88 Euro / 33,00 Euro in seiner Eigenschaft als kurzfristige Unterstützung.


Die Charts im Detail



Spannend wird es in der längerfristigen Zeitbetrachtung, wie sie der Monatschart erlaubt. Deutlich zu sehen: ein intakter Aufwärtstrend, der sich bereits mehrere Jahres zurückverfolgen lässt. Dabei kommt erneut der Kursbereich um 30/33 Euro als Unterstützung ins Spiel. Auch zu sehen: der nächste Widerstandsbereich, der sich um 37,14 Euro (rot schraffiert) erstreckt. Damit haben die RWE-Kurse noch knapp zehn Prozent "Luft" bis an die nächste Kurshürde heran. Ein nachfolgender Ausbruch nach oben wäre höchst positiv zu bewerten. Anschließend käme die Kursmarke um 46,33 Euro auf die Agenda.

Zum Hintergrund: RWE gab bekannt, einen Windpark vor der Küste Südkoreas bauen zu wollen. Damit zeigt der Konzern einmal mehr Flagge im Bereich der zukunftsträchtigen Alternativen Energien.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Nachfolgendes Long-Derivat zielt auf weiter steigende Notierungen bei den Aktien der Deutsche Lufthansa AG ab. Etwaige Buchgewinne sollten zeitnah durch ein Anpassen des Stop-Losskurses abgesichert werden. Nachfolgende Tabelle zeigt die Ausstattungsmerkmale auf, die beim Kauf nochmals abgecheckt werden sollten, insbesondere Basispreis / Knockoutschwelle und der aktuelle Hebel.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 38,65
Oberes Ziel 1 35,50
Unteres Ziel 1 32,88
Unteres Ziel 2 31,64


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert
Produktvorstellung Turbo
WKN MA5EHN
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 28,40
Knock-Out-Schwelle 28,40
Hebel 5,28
Kurs in EUR 0,65


Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei einem Klick auf die jeweilige WKN: MA5EHN. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.


AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht. www.index-radar.de

Aktien in diesem Artikel

RWE AG St. 35,69 -1,52% RWE AG St.

Aktienempfehlungen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.01.22 RWE Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.01.22 RWE Outperform Bernstein Research
10.01.22 RWE Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
16.12.21 RWE Buy Jefferies & Company Inc.
15.12.21 RWE Overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit