STRATEGIEN

So hebeln Sie die Rendite kräftig - Wie Dividenden wirken

So hebeln Sie die Rendite kräftig - Wie Dividenden wirken

WKN: A0M63R ISIN: US55354G1004 MSCI

303,60 EUR
EUR %
21.10.2020 - 15:39
27.05.2015 06:49:00

Wahllos in Dividendenaktien zu investieren bringt wenig. Überdurchschnittlich gute Anlageergebnisse versprechen dagegen zwei systematische Vorgehensweisen. Von Jürgen Büttner

Wer Dividenden nicht als langweilig einstuft, sondern in Ausschüttungen einen sehr bedeutsamen Performancebringer sieht, der hat schon einen ersten Schritt zum Anlageerfolg gemacht. Um die bestmögliche Performance zu erzielen, reicht das allein aber noch lange nicht. Optimieren lassen sich die Ergebnisse dagegen mit ausgeklügelten Strategien.

Was historisch gesehen Erfolge gebracht hat, zeigen von Ned Davis Research angestellte Berechnungen. So ergeben sich für den Zeitraum von Anfang des Jahres 1998 bis Ende März 2015 für Mitglieder des MSCI Europe Index ganz unterschiedliche Performancewerte, je nachdem, ob die Unternehmen Dividenden gezahlt haben oder nicht. Nimmt man nur die Indexmitglieder, die Dividenden zahlten, ergibt sich ein jährliches Plus von zehn Prozent. Betrachtet man dagegen ausschließlich Firmen, die ihre Dividenden gekürzt haben, bleibt lediglich ein Plus von 7,9 Prozent im Jahr.

Auf Seite 2: Die perfekte Vorgehensweise



Seite: 1 | 2 | 3 | 4

Aktien in diesem Artikel

Balfour Beatty plc 2,44 0,00% Balfour Beatty plc
Enagas S.A. 19,55 0,00% Enagas S.A.
MSCI 303,60 0,00% MSCI
Novartis AG 80,16 -0,27% Novartis AG
Pandora A-S 71,38 -1,57% Pandora A-S
Proximus (ex Belgacom) 16,33 1,75% Proximus (ex Belgacom)

Aktienempfehlungen zu MSCI

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07.12.18 MSCI overweight Barclays Capital
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit