FOLIENHERSTELLER

Surteco-Aktie: Diese Chartmarke sollten Anleger im Blick behalten

Surteco-Aktie: Diese Chartmarke sollten Anleger im Blick behalten

WKN: 517690 ISIN: DE0005176903 SURTECO GROUP SE

21,30 EUR
-0,10 EUR -0,47 %
21.10.2020 - 09:03
09.03.2015 13:56:00

Mit der Integration der Süddekor-Gruppe kommt der Hersteller von Folien, Kanten und Leisten gut voran. Daraus ergeben sich Synergien, die den Gewinn 2015 deutlich beflügeln dürften. Von Martin Münzenmayer




Mit Produkten von Surteco dürften viele Menschen schon einmal in Berührung gekommen sein. Schließlich ist der Konzern der weltweit führende Hersteller von dekorativen, widerstandsfähigen und technisch anspruchsvollen Oberflächenmaterialien. Zu den wichtigsten Kunden des SDAX-Konzerns zählen Möbel- und Fußbodenhersteller sowie Unternehmen aus der holzbearbeitenden Industrie. Zudem beliefert Surteco Betriebe in der Elektrobranche sowie Baumärkte. Das Produktportfolio umfasst vor allem Kantenbänder und Folien auf Kunststoff- oder Papierbasis, aber auch Sockelleisten, Treppenkanten, technische Profile und Rollladensysteme.

Expansion ist angesagt
In Deutschland und Nordamerika ist das Marktumfeld des Unternehmens gut. Aber in einigen europäischen Ländern haben sich die Wachstumsperspektiven in den zurückliegenden Monaten leicht eingetrübt. Gründe sind der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine sowie eine zu erwartende Abkühlung der Wirtschaft.

Von großer Bedeutung für Surteco ist das Bevölkerungswachstum in den USA, weil damit eine steigende Nachfrage der US-Möbelindustrie einhergeht. Eine solche Entwicklung gibt es auch in Asien und Südamerika, weswegen das Unternehmen diese Regionen ab 2017 erschließen will. Zurzeit liegt der strategische Fokus aber noch auf der Integration der Ende 2013 übernommenen Süddekor-Gruppe und auf der Expansion in Osteuropa. Bei Süddekor handelt es sich um einen ehemaligen Konkurrenten, den Vorstandschef Friedhelm Päfgen bereits seit mehr als 20 Jahren im Visier hatte. Zugeschlagen hat er allerdings erst 2013, als er das Unternehmen einer Treuhandgesellschaft zu einem günstigen Preis abkaufen konnte.

Auf Seite 2: Klare Umsatzsteigerung im neuen Jahr

Seite: 1 | 2 | 3

Aktien in diesem Artikel

SURTECO GROUP SE 21,30 -0,47% SURTECO GROUP SE

Indizes in diesem Artikel

SDAX 12.580,84
-0,18%

Aktienempfehlungen zu SURTECO GROUP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit