CHARTCHECK

Tesla-Aktie im Steigflug: Was langfristig noch zu holen ist

Tesla-Aktie im Steigflug: Was langfristig noch zu holen ist

WKN: A1CX3T ISIN: US88160R1014 Tesla

507,80 EUR
-6,90 EUR -1,34 %
24.01.2020 - 19:48
16.01.2020 02:30:00

Der Aktienkurs von Tesla überzeugt seit Monaten bereits mit stark anziehenden Notierungen. Der Aufwärtstrend ist ungebrochen und die Tesla-Aktie notiert auf Allzeithoch. Doch die Kurse haben sich zwischenzeitlich bereits heiß gelaufen. Gleichwohl eignet sich die Aktie noch immer auf der Long-Seite, gerade für langfristig orientierte Anleger. Wohin die Kurse noch steigen können und welche Strategie jetzt überzeugt. Von Manfred Ries

Ausgangssituation und Signal



Es war ein gelungener Start in die neue Handelswoche: Am Montag ist die Tesla-Aktie an der Heimatbörse in New York um 9,7 Prozent nach oben geklettert. Seit vergangenem Juni hat sich der Aktienwert damit um 250 Prozent verteuert. Von der einstigen Kursschwäche ist nichts mehr zu spüren. Im Gegenteil: Die Titel des Elektroautoherstellers kosten mit aktuell 524,86 US-Dollar so viel wie nie zuvor. Der Ausbruch über die 389,61 US-Dollarmarke im Vormonat hat frischen Wind in die Papiere getragen - der Monatschart zeugt davon. Doch der Titel hat sich während den vergangenen Monaten heiß gelaufen; zwischenzeitlich kostet eine Tesla-Aktie 22 Prozent mehr als im Durchschnitt der vergangenen 21 Handelstage. Dieser prozentuale Abstand zwischen Aktienkurs und 21-Tagelinie wird durch den Graf unterhalb des Tagescharts abgebildet. Rückblickend betrachtet zeugt ein Abstand von 22 Prozent von einer überkauften Marktsituation.

Die Charts im Detail



Der prozentuale Abstand zur 200-Tagelinie beträgt sogar ambitionierte 87 Prozent (siehe Grafik unterhalb des Wochencharts). Auch dies könnte die Titel in eine Konsolidierung / kurzzeitige Korrektur führen. Dies würde die überkaufte Marktsituation auf ein dann wieder gesundes Niveau reduzieren, zumal die 200-Tagelinie wöchentlich um rund fünf US-Dollar pro Woche nach oben steigt. Die Tesla-Aktie eignet sich damit insbesondere für langfristig orientierte Anleger, die der Story rund um Elektroautos positiv begegnen, in der Branche investiert sein möchten und eine Konsolidierung aussitzen können. Langfristig erscheinen Kurse um 600 / 650 US-Dollar möglich. Das potenzielle Risiko einer Kurskorrektur lässt sich damit begegnen, indem man als Long-Anleger auf ein Derivat mit einem relativ geringen Hebel baut und zusätzlich mit einem Stop-Losskurs arbeitet.

Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion







Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 650,00
Oberes Ziel 1 600,00
Unteres Ziel 1 428,00
Unteres Ziel 2 396,00


Trading-Ideen

Werbung
Trading-Idee
Basiswert
Produktvorstellung Turbo Bull
WKN MC5JF1
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 366,00
Knock-Out-Schwelle 366,00
Hebel 2,95
Kurs in EUR 16,00


Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC5JF1. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht. www.index-radar.de


Bildquelle: Mike Blake/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 50,17 1,17% Morgan Stanley
Tesla 507,80 -1,34% Tesla

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
09:13 Tesla Underweight JP Morgan Chase & Co.
23.01.20 Tesla Sell UBS AG
16.01.20 Tesla Underweight Morgan Stanley
14.01.20 Tesla buy Jefferies & Company Inc.
07.01.20 Tesla Underperform Credit Suisse Group
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit