DAX 15.490 -1,0%  MDAX 35.293 -0,7%  Dow 34.585 -0,5%  Nasdaq 15.333 -1,2%  Gold 1.754 0,1%  TecDAX 3.883 -0,5%  EStoxx50 4.131 -0,9%  Nikkei 30.500 0,6%  Dollar 1,1737 -0,3%  Öl 75,5 -0,2% 
NEBENWERT DER WOCHE

The Social Chain-Aktie: Nach oben ausgebrochen

The Social Chain-Aktie: Nach oben ausgebrochen
24.07.2020 06:00:09

Die ersten Zahlen des Onlinehändlers liegen vor - und sie überzeugen. Die Aktie ist nach oben ausgebrochen. Von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Das Unternehmen wurde erst im vergangenen Jahr durch die Fusion zwei- er E-Commerce-Experten geschmiedet. Deshalb gab es bisher keine konsolidierten Zahlen. Trotz der damit verbundenen Unsicherheit brachte die Aktie seit Besprechung an dieser Stelle Mitte März ein Plus von 50 Prozent. Heute wurden endlich auch die ersten konsolidierten Zahlen geliefert.

Sie waren überzeugend: Im ersten Halbjahr steigerte der Spezialist für E-Commerce aus Berlin den Umsatz um 14 Prozent auf 88,1 Millionen Euro und schaffte beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen den Sprung in die Gewinnzone. Das Rohergebnis verbesserte sich dabei auf 3,9 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum gab es noch einen Verlust von 600.000 Euro. Der Ausblick für das Gesamtjahr liegt ebenfalls voll auf einer Linie mit den bisher kommunizierten Zielen: Im Gesamtjahr soll der Umsatz um 36 Prozent - und das rein organisch, Zukäufe nicht berücksichtigt - auf 199,9 Millionen Euro steigen. Das Rohergebnis soll bei 8,4 Millionen Euro liegen. Im Vorjahr gab es noch 4,8 Millionen Euro Miese.

Social Chain könnte noch etwas drauflegen. Chef Wanja Oberhof steht in Verhandlungen wegen Übernahmen mit einem annualisierten Jahresumsatz von über 100 Millionen Euro. Klappen die Zukäufe, dann sind 2021 schon auf dieser Basis 300 Millionen Euro Umsatz drin.

Alles für Ihr Kapital!

€uro-Leser wissen mehr: Was die Märkte bewegt, welche Investmentideen Erfolg versprechen und wie sie bares Geld sparen.

Zu unseren Angeboten


Wollen Sie mehr Hintergründe und Einschätzungen zum Coronavirus, Informationen zu Dividenden und Hauptversammlungen und Empfehlungen und Strategien für Anleger: Dann lesen Sie jetzt die digitalen Einzelausgaben von BÖRSE ONLINE, €uro am Sonntag und €uro

Hat Ihnen der Artikel von boerse-online.de gefallen? Dann unterstützen Sie jetzt unabhängigen Journalismus mit einem kleinen Einmal-Betrag. Wir bieten laufend aktuelle Börsen-Analysen, spannende Realtime-News und objektive Nutzwert-Themen - die in diesen Zeiten wichtiger sind denn je. Vielen Dank.

Unterstützen Sie
unabhängigen Journalismus!

Wählen Sie einen Betrag:

Powered by

Dazu kommt organisches Wachstum von geschätzt 25 Prozent. Der Umsatz im nächsten Jahr könnte damit die Marke von 500 Millionen Euro knacken, der Gewinn je Aktie bei 2,00 Euro liegen. Bei einem 15er-KGV wären Kurse um 30 Euro drin. Selbst diese Bewertungskennziffer wäre noch günstig. Onlinehändler wie Zalando kommen teils auf KGVs von 100 und mehr. Hohes Wachstum, günstige Bewertung, klarer Kauf!

Die Aktie ist vor wenigen Tagen über den Widerstand bei 18 Euro nach oben ausgebrochen. Ein neues Allzeithoch ist drin.

ISIN: DE 000 A1Y C99 2
Gew./Aktie 2021e: 1,70 €
KGV 2021/Dividende: 11,4/-
EK* je Aktie/KBV: -/-
EK*-Quote: -
Kurs/Ziel/Stopp: 19,50/28,50/13,80 €

*Eigenkapital, eigene Schätzungen.

Aktien in diesem Artikel

The Social Chain AG 42,90 3,62% The Social Chain AG
Zalando 95,48 1,60% Zalando
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu Zalando

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.09.21 Zalando Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
07.09.21 Zalando Outperform RBC Capital Markets
25.08.21 Zalando Buy Deutsche Bank AG
11.08.21 Zalando Outperform RBC Capital Markets
06.08.21 Zalando Halten DZ BANK
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit