RESEARCH

Top Fünf: Diese Aktien aus Europa gehören jetzt ins Depot

Top Fünf: Diese Aktien aus Europa gehören jetzt ins Depot

WKN: 904278 ISIN: CH0012005267 Novartis AG

80,16 EUR
-0,22 EUR -0,27 %
28.06.2019 - 19:57
27.08.2019 03:10:00

Bei der französischen Großbank Société Générale traut man den Börsen in den USA und in Europa auf Sicht nicht allzu viel zu. Die Premuim-Liste enthält dennoch 15 ausgewählte Aktien, welche die Analysten als besonders aussichtsreich betrachten. BÖRSE ONLINE stellt davon 5 Werte vor, die über ein Aufwärtspotenzial von bis zu 47 Prozent verfügen. Von Jürgen Büttner

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erschien am 08.06.2019 erstmals online

Die Strategen bei der französischen Großbank Société Générale wittern an den Weltbörsen Chancen und Risiken. Relativ konstruktiv sind sie dabei laut dem aktuellen Strategie-Papier für Asien - und dort vor allem für China und Indien gestimmt. Wie es heißt, könnten die dortigen Märkte einen angemessenen Teil der Aktienkorrektur bereits hinter sich haben. Zumindest gelte diese zuversichtliche Einschätzung, dass in den kommenden Monaten kein Worst-Case-Szenario eintrete.



In anderen Regionen gestalte sich die Ausgangslage dagegen schlechter, so das Urteil. Zu sehen sei das vor dem Hintergrund der jüngsten Eskalation des Handelskrieges zwischen den USA und China, was die Weltwirtschaft im dritten Quartal verlangsamen und die Gefahr einer Rezession in den USA erhöht habe. Das dritte Quartal dürfte sich deshalb für die Aktienmärkte in den USA und in Europa nur zäh entwickeln.


Darüber hinaus rechnet man weiterhin allgemein mit weiterem Abwärtspotenzial für die globalen Aktienindizes, weil laut den hauseigenen Erwartungen zufolge die US-Wirtschaft Mitte 2020 in eine Rezession einmünden dürfte. Die globalen Aktienmärkte dürften vor diesem Hintergrund in den nächsten zwölf Monaten von einer erhöhten Volatilität geprägt sein. Der Rat an die Investoren lautet deshalb, sich anzuschnallen!

Einzelnen Aktien aus Europa traut die Société Générale aber trotz allem ein gutes Abschneiden zu. Die so genannte Premium-Liste mit den Standardtiteln, die auf dem Research der beschäftigten 80 Aktienanalysten basiert, enthält aktuell jedenfalls 15 Titel. BÖRSE ONLINE stellt daraus auf den nachfolgenden Seiten fünf Werte vor, bei denen sich die Kursziele von 16 Prozent bis 47 Prozent über den aktuellen Notierungen bewegen.

Auf Seite 2: Novartis



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Bildquelle: Regis Duvignau/Reuters

Aktien in diesem Artikel

ageas NV 38,08 -0,96% ageas NV
Airbus SE (ex EADS) 73,94 -0,36% Airbus SE (ex EADS)
AstraZeneca PLC 95,54 -1,25% AstraZeneca PLC
Novartis AG 80,16 -0,27% Novartis AG
Occidental Petroleum Corp. 12,53 -2,85% Occidental Petroleum Corp.
Société Générale (Societe Generale) 14,22 -1,10% Société Générale (Societe Generale)

Rohstoffe in diesem Artikel

Heizölpreis 33,02 0,00
0,00
Kohlepreis 49,80 -0,55
-1,09
Super Benzin 1,24 -0,01
-0,64
Uranpreis 32,95 0,00
0,00
Ölpreis (WTI) 42,75 0,19
0,45

Indizes in diesem Artikel

MDAX 27.796,88
0,06%

Aktienempfehlungen zu Novartis AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12.08.20 Novartis Underweight JP Morgan Chase & Co.
28.07.20 Novartis neutral Morgan Stanley
22.07.20 Novartis Hold HSBC
22.07.20 Novartis Neutral Credit Suisse Group
22.07.20 Novartis Conviction Buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit