ALLZEITHOCH

Update zur Deutsche-Börse-Aktie: Titel kommt in den EuroSToxx50 - Gigantisches Kaufsignal!

Update zur Deutsche-Börse-Aktie: Titel kommt in den EuroSToxx50 - Gigantisches Kaufsignal!

WKN: 581005 ISIN: DE0005810055 Deutsche Börse AG

138,55 EUR
-0,45 EUR -0,32 %
21.09.2019 - 12:38
04.09.2019 05:42:00

Die Aktie der Deutsche Börse AG kommt in den EuroStoxx50. Die Entscheidung hierüber ist am Montag nach Börsenschluss gefallen. Der Titel des Börsenbetreibers hat bereits in den vergangenen Tagen deutlich an Wert gewonnen. Am Montag haben die Titel ein neues Allzeithoch erklommen - und damit ein Kaufsignal generiert. Was Anleger vonseiten der Charttechnik wissen müssen, was die Kurse noch hergeben und welche Strategie jetzt überzeugt. Von Manfred Ries

Ausgangssituation und Signal



Die Entscheidung ist gefallen: Die Aktien der Deutsche Börse AG notieren ab 23. September im EuroStoxx-50-Index. Dies hat der Indexbetreiber Stoxx am Montagabend bekannt gegeben. Am Dienstagmorgen notieren die Aktien mit 136,60 Euro leicht schwächer. Das aber tut dem positiven Trend keinen Abbruch, schließlich haben die Titel zu Wochenbeginn 2,6 Prozent an Wert gewonnen. Das gestrige Tageshoch bei 137,50 Euro ist jetzt als kurzfristiger Widerstand zu betrachten - siehe Tageschart.

Die Charts im Detail



Der eigentliche Reiz der Aktie findet sich nach wie vor im Langfristchart verborgen. Das bisherige Allzeithoch der Deutsche-Börse-Aktie lag im Jahre 2007 bei 136,32 Euro. Dieses Hoch wurde am Montag nach oben durchstoßen. Zudem zeigt sich der Titel durch den steil ansteigenden Verlauf der 200-Tagelinie als solide unterstützt. Ein größerer Unterstützungsbereich findet sich um 98,42 / 100 Euro.


Tageschart




Wochenchart





Einschätzung der Redaktion



Die Titel sind zu Monatsbeginn in eine neue Sphäre gestiegen und die Aufnahme in den Index sollte die Notierungen weiter antreiben. Halten sich die RWE-Kurse oberhalb von 136,32 Euro, so könnte dies den bisherigen Aufwärtstrend sogar noch verstärken. Größere charttechnische Widerstände nach oben gibt es keine. Der prozentuale Abstand zur 200-Tagelinie beträgt derzeit knapp 15 Prozent und bewegt sich damit noch auf einer gesunden Basis. Nach der jetzt bekannt gewordenen Aufnahme in den EuroStoxx 50 bestätigen wir unser Kursziel im Bereich um 177 Euro.


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht.
Lesen Sie hier den Chartcheck von Montag.

www.index-radar.de

Weitere Links:


Bildquelle: Deutsche Börse AG, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Börse AG 138,55 -0,32% Deutsche Börse AG
RWE AG St. 28,26 -0,21% RWE AG St.

Nachrichten zu Deutsche Börse AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Börse AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.09.19 Deutsche Börse Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.19 Deutsche Börse buy HSBC
04.09.19 Deutsche Börse buy UBS AG
29.08.19 Deutsche Börse buy UBS AG
13.08.19 Deutsche Börse buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

EURO STOXX 50 3.571,39
0,53%
EURO STOXX 384,50
0,23%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit