DAX 13.679 0,4%  MDAX 27.531 0,0%  Dow 33.917 -0,2%  Nasdaq 13.453 -0,1%  Gold 1.769 0,4%  TecDAX 3.131 -0,1%  EStoxx50 3.759 0,1%  Nikkei 28.942 -1,0%  Dollar 1,0144 -0,3%  Öl 95,3 2,4% 
BÖRSEN-TICKER

Wichtige Kursbewegungen: Übernahme-Spekulation macht Anlegern Appetit auf Wendy's

Wichtige Kursbewegungen: Übernahme-Spekulation macht Anlegern Appetit auf Wendy's
25.05.2022 16:00:41

Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

14.09 Uhr - Die Aussicht auf eine Übernahme-Offerte ermuntert Anleger zum Einstieg bei Wendy's. Die Aktien der Schnellrestaurant-Kette steigen im vorbörslichen US-Geschäft um rund acht Prozent, so stark wie zuletzt vor einem Jahr. Milliardär und Großaktionär Nelson Peltz wägt nach eigenen Angaben verschiedene Optionen ab, zu denen eine Komplett-Übernahme, eine Fusion und andere Transaktionen gehören. Die Papiere von Wendy's seien allerdings im Branchenvergleich teuer, gibt Analyst Andrew Charles vom Vermögensverwalter Cowen zu bedenken. Außerdem befinde sich das Unternehmen in einem harten Wettbewerb mit Marktführer McDonald's.

11.15 Uhr - Eine Zinsanhebung der Notenbank in Neuseeland treibt die Landeswährung. Der sogenannte Kiwi-Dollar steigt um 0,8 Prozent und erklimmt ein Drei-Wochen-Hoch von 0,65 Dollar. Die Zentralbank hob die Zinsen um 50 Basispunkte an und signalisierte weitere Schritte. Der restriktive Ton der Bank und die aggressiveren Zinserhöhungsprognosen deuteten darauf hin, dass die bisherigen Schätzungen diesbezüglich zu gemäßigt seien, sagt Ökonom Ben Udy von Capital Economics.

10.55 Uhr - Die Aussicht auf einen Teilverkauf einer Sparte hilft dem Kurs von Bonduelle nach oben. Die Aktien des Anbieters von Dosen-Gemüse steigen in Paris um mehr als fünf Prozent. Die Firma führt exklusive Verhandlungen mit Fonds De Solidarite FTQ und CDPQ über die Veräußerung von 65 Prozent von Bonduelle Americas Long Life - einer Konzerneinheit, die Tiefkühl- und Dosen-Gemüse in den USA und Kanada herstellt und vertreibt.

10.15 Uhr - Ein überraschend starkes Quartalsergebnis schiebt die Aktien von Elekta an. Die Titel des schwedischen Herstellers von Strahlentherapiegeräten steigen um mehr als fünf Prozent. Der Betriebsgewinn legte im vierten Quartal um 4,6 Prozent auf 570 Millionen schwedische Kronen zu und lag damit über den Analystenschätzungen, obwohl die Firma unter anderem mit Engpässen in den Lieferketten zu kämpfen hatte. Laut Jefferies blieb der Auftragsbestand stark, aber das Wachstum hat sich verlangsamt.

07.20 Uhr - Folgende Unternehmen werden am Mittwoch mit Dividendenabschlag gehandelt: Hugo Boss, BayWa und Knorr Bremse.

rtr

Aktien in diesem Artikel

BayWa AG (NA) 70,00 5,11% BayWa AG (NA)
Bonduelle S.A. 13,40 -0,89% Bonduelle S.A.
HUGO BOSS AG 57,48 -0,69% HUGO BOSS AG

Aktienempfehlungen zu BayWa AG (NA)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit