AKTIE IM TEST

Boeing-Aktie: Neustart könnte den Kurs beflügeln

Boeing-Aktie: Neustart könnte den Kurs beflügeln

WKN: 908889 ISIN: US7835131043 Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS)

05.06.2019 04:10:00

Die US-Flugaufsicht FAA rechnet offenbar damit, dass das Flugverbot für Boeings 737 Max ab Ende Juni aufgehoben werden könnte. Von Sven Parplies, Euro am Sonntag

Diese Erwartung hätten FAA-Vertreter gegenüber der UN-Behörde für zivile Luftfahrt geäußert, meldet die Agentur Reuters. Einen festen Zeitplan gebe es allerdings nicht. Die 737 Max war im März wegen Sicherheitsbedenken aus dem Verkehr gezogen worden. Eine Fehlfunktion der Sicherheitssoftware hatte bei zwei Abstürzen eine Rolle gespielt. Boeing arbeitet an einem Update.

Der Billigflieger Ryanair als einer der wichtigsten Kunden hat sich derweil von Boeing laut "Irish Independent" bereits Schadenersatz in dreistel­liger Millionenhöhe gesichert. Im Schatten der Krise war der Gewinn von Boeing im ersten Quartal um rund ein Fünftel eingebrochen. Die im Dow Jones notierte Aktie hat seit Februar ein Viertel ihres Börsenwerts verloren.


Schwäche: Ein Neustart der 737 Max dürfte dem Aktienkurs helfen. Auf längere Sicht sollte der Konzern die Krise überwinden.

Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 370,00 Euro
Stoppkurs: 280,00 Euro

Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Weitere Links:


Bildquelle: Boeing

Aktien in diesem Artikel

Boeing Co. 329,90 -0,96% Boeing Co.

Aktienempfehlungen zu Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 26.504,00
0,15%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit